Inhaltsverzeichnis 06 / 2013

thumbnail image: Juni

In der Experimentierhalle der Synchro­tron-Lichtquelle Schweiz (SLS) am Paul-Scherrer-Institut (PSI) macht Synchrotronstrahlung verborgene ­Details von Nanomagneten sichtbar. (vgl. S. 27, Bild: PSI)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Vorfahrt für Universitäten

Staatlich finanzierte Forschung muss wieder zuvörderst in der Universität stattfinden.

  • Bernhard Kempen
  • 06 / 2013 Seite: 3
thumbnail image: Vorfahrt für Universitäten

Aktuell

Der Weg zur Roadmap zur Forschungs­infrastruktur

  • Alexander Pawlak
  • 06 / 2013 Seite: 6

Ruhe in Frieden, Herschel!

  • Oliver Dreissigacker
  • 06 / 2013 Seite: 7

Nordkoreanischer Nukleartest bestätigt

  • Götz Neuneck
  • 06 / 2013 Seite: 8

Forschungsbauten in Sicht

  • Katja Paff
  • 06 / 2013 Seite: 10

Physik ist kein „Bulimie-Studium“

  • U. Bremen/ SJ
  • 06 / 2013 Seite: 10

Die Top 10 der Physik?

  • Stefan Jorda
  • 06 / 2013 Seite: 11

Wertstoffe gesucht

  • BMBF/AP
  • 06 / 2013 Seite: 12

USA

  • Rainer Scharf
  • 06 / 2013 Seite: 13

Mehr

Immigration gegen Nachwuchssorgen / Unerwünschte Forschung / Haushaltsentwurf für 2014

High-Tech

Sichere Kühlkette
Tastsinn als Folie
Hoch empfindlich
Widerstandsfähige Kontrolle

  • Michael Vogel
  • 06 / 2013 Seite: 14

Im Brennpunkt

Heiß wie die Sonne

  • Gerd Steinle-Neumann
  • 06 / 2013 Seite: 16
thumbnail image: Heiß wie die Sonne

Mehr

Ein neues Experiment zum Schmelzen von Eisen bei hohem Druck ergibt erstmals ein konsistentes Bild der Temperatur im Erdkern.

Präzision am Antiproton

  • Wolfgang Quint
  • 06 / 2013 Seite: 17
thumbnail image: Präzision am Antiproton

Mehr

Ein Fallenexperiment am CERN bestätigt mit bislang unerreichter Genauigkeit, dass die magnetischen Momente von Proton und Antiproton übereinstimmen.

Auf zu fernen, bewohnbaren Welten

  • Ruth Titz-Weider, Ulrich Köhler und Heike Rauer
  • 06 / 2013 Seite: 22
thumbnail image: Auf zu fernen, bewohnbaren Welten

Mehr

Das Kepler-Team vermeldet die Entdeckung zweier etwa erdgroßer Planeten in der habitablen Zone.

Forum

Die großen Fragen im Fokus

Ziele und Aktivitäten des Exzellenzclusters „Precision Physics, Fundamental Interactions and Structure of Matter“ in Mainz

  • Stefan Jorda
  • 06 / 2013 Seite: 24
thumbnail image: Die großen Fragen im Fokus

Allen Anlass zur Freude hatten die Physikerinnen und Physiker der Universität Mainz im Juni 2012: In der zweiten Runde der Exzellenzinitiative hatten sie sich mit ihrem Antrag für den Exzellenzcluster „Precision Physics, Fundamental Interactions and Structure of Matter“ (PRISMA) durchgesetzt. Im Grunde geht es dabei um die ganz großen Fragen nach der Natur der Dunklen Materie oder der Physik jenseits des Standardmodells, die Heerscharen von Physikern weltweit mit dem Large Hadron Collider oder...

Überblick

Magnetische Nanowelt

Mikroskopie mit Synchrotronstrahlung ermöglicht eine Reise in die faszinierende Welt der Nanomagnete.

  • Armin Kleibert und Frithjof Nolting
  • 06 / 2013 Seite: 27
thumbnail image: Magnetische Nanowelt

Magnete mit Abmessungen im Nanometerbereich zeigen nicht nur spannende Physik, sondern bieten auch ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Eine besondere Rolle bei diesen magnetischen Zwergen nimmt das so genannte superparamagnetische Verhalten ein, sei es als gewünschter Effekt bei der Verwendung in der Medizin oder als limitierender Faktor bei der voranschreitenden Miniaturisierung in der Datenspeicherung. Neue Methoden erlauben es, das Verhalten von einzelnen Nanomagneten zu...

Ideale Photonen auf Bestellung

Halbleiterbasierte Quellen für einzelne Photonen oder für verschränkte Photonen haben ein großes Potenzial für die photonischen Quantentechnologien.

  • Peter Michler
  • 06 / 2013 Seite: 35
thumbnail image: Ideale Photonen auf Bestellung

Quantennetzwerke, in denen Lichtteilchen Informationen transportieren, oder optische Quantencomputer benötigen ganz spezielle Photonen: Diese sollten in sämtlichen ihrer physikalischen Eigenschaften identisch sein und sich einzeln oder als verschränktes Paar auf Bestellung erzeugen lassen. Besonders vielversprechende nichtklassische Lichtquellen sind hierbei optisch-resonant oder elektrisch gepumpte Halbleiter-Quantenpunkte. Eingebettet in Mikro- und Nanoresonatoren bzw. in integrierte...

Physik im Alltag

Im Dunkeln sichtbar

  • 06 / 2013 Seite: 42
thumbnail image: Im Dunkeln sichtbar

Mehr

Damit sich Uhren, Instrumentenanzeigen oder Visierhilfen bei Nacht absolut zuverlässig ablesen lassen, ­kommen oft Lichtquellen mit Tritiumgas zum Einsatz.

Menschen

Personalien

  • 06 / 2013 Seite: 44

„Entscheidend ist, dass es kein Humbug ist.“

Interview mit Metin Tolan

  • Alexander Pawlak
  • 06 / 2013 Seite: 47

Nachruf auf Walter Blum

  • Martin Keilhacker und Robert Richter
  • 06 / 2013 Seite: 48

Bücher/Software

William Bialek: Biophysics – Searching for Principles

  • Jacob Halatek
  • 06 / 2013 Seite: 49

Mark Beck: Quantum Mechanics

  • Gert-Ludwig Ingold
  • 06 / 2013 Seite: 49

Maciej Lewenstein, Anna Sanpera und Verò­nica Ahufinger: ­Ultracold Atoms

  • Stefan Wessel
  • 06 / 2013 Seite: 50

DPG

Highlights der Physik: Städte für 2014 und 2015 gesucht

  • 06 / 2013 Seite: 20

jDPG: Nach Berlin ruft der Norden

  • Georg Hieronimus, Michael Hofmann und Philipp Seibt
  • 06 / 2013 Seite: 51

17. Deutsche Physikerinnentagung

  • 06 / 2013 Seite: 51

Tagungen

Non-Magnetic Control of Spin

  • Sebastian T. B. Goennenwein, Christian Heiliger und Diemo Ködderitzsch
  • 06 / 2013 Seite: 52

Nuclear Physics Data for the Transmutation of Nuclear Waste

  • Arnd R. Junghans
  • 06 / 2013 Seite: 52

Tagungskalender

  • 06 / 2013 Seite: 53

Rubriken

Notizen

  • 06 / 2013 Seite: 52

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer