Inhaltsverzeichnis 10 / 2003

thumbnail image: Oktober

Neue Technologien werden die heute üblichen Speichersysteme ablösen und Terabit-Speicher ermöglichen. (vgl. S. 25, Quelle: IBM)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Hochschulreformen im Praxistest

  • Reiner Kree
  • 10 / 2003 Seite: 3

Aktuell

Juniorprofessur auf dem Prüfstand

  • Alexander Pawlak
  • 10 / 2003 Seite: 6

Physik im Freistil

  • Axel Carl und Cedrik Meier
  • 10 / 2003 Seite: 7

USA

  • Rainer Scharf
  • 10 / 2003 Seite: 8

Mehr

· Kampf um Hubble· Gefilterte Forschungsergebnisse· Neutrinodetektor nimmt Arbeit auf· Energieträger Wasserstoff· Bushs Forschungsprioritäten· Physikunterricht an den High Schools

Frankreich: Sommerliches Stühlerücken

  • Thomas Otto
  • 10 / 2003 Seite: 12

High-Tech

Plasma-Fenster hält Vakuum
Gepumpt: Wasserkühler für Computerchips
Flüssige Linsen für kleinere Mikrochips
Spiegel oder Fernseher: Der Mirror-TV verbindet beides

  • Jan Oliver Löfken
  • 10 / 2003 Seite: 14

Im Brennpunkt

Transistoren aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen

  • Sigmar Roth
  • 10 / 2003 Seite: 16

Auf dem Weg zum Quark-Gluon-Plasma

  • 10 / 2003 Seite: 16

Brownsche Motoren: gemeinsam stark

  • Heiner Linke
  • 10 / 2003 Seite: 17

Leserbriefe

Das Ganze zu denken

  • Jörg Matysik, Wilhelm Brenig
  • 10 / 2003 Seite: 20

Mehr

Zu: ''Angst vor der Wissenschaft?'' von Wolfgang Frühwald, Juli/August 2003, S. 84

Missverständliche Einwände gegen Photovoltaik

  • Frank Karg
  • 10 / 2003 Seite: 21

Mehr

Zu: ''Gesamtbilanz der Photovoltaik betrachten'' von Thomas Dörfler, Juli/August 2003, S. 20

Überblick

Terabit-Speicher - bald Realität oder nur Fiktion?

  • Manfred Albrecht, Jan-Ulrich Thiele und Andreas Moser
  • 10 / 2003 Seite: 25

Mehr

Derzeit verdoppelt sich die Speicherdichte von Festplatten innerhalb von einem Jahr und damit schneller als die Leistungsfähigkeit von Computer-Chips gemäß dem Mooreschen Gesetz. Wie lange sich diese Entwicklung in Zukunft fortsetzen lässt, ist fraglich, da sich herkömmliche Technologien physikalischen Grenzen wie dem superparamagnetischen Limit nähern. Wann genau diese Grenze erreicht wird, ist umstritten - Schätzungen von Experten reichen von zwei bis fünf Jahren. Weitgehende Einigkeit...

Räumliche optische Solitonen - Licht steuert Licht

  • Cornelia Denz und Carsten Weilnau
  • 10 / 2003 Seite: 33

Mehr

Die optische Informationsverarbeitung verlangt immer mehr nach Elementen, die Licht direkt schalten und parallel verarbeiten können. Solche rein optischen Schalt- und Steuerelemente können flexible Verbindungen (Interconnects) schaffen und Funktionen nur durch die Wechselwirkung von Licht mit Materie erzeugen, ohne zusätzliche Lichtleitfasern oder physikalische Führungen zu benötigen. So kann Licht sich selbst führen oder manipulieren und lässt sich damit zur Erzeugung adaptiver photonischer...

Fragile Ordnung mit tragender Rolle

  • Stefan Scheidl
  • 10 / 2003 Seite: 41

Mehr

Die physikalischen Eigenschaften eines Materials hängen wesentlich vom Grad seiner mikroskopischen Ordnung ab. Dies ist offensichtlich am Phänomen des Schmelzens, bei dem der Verlust kristalliner Ordnung mit dem der Festigkeit der Substanz einhergeht. Bei einer Vielzahl von Materialien, wie Metallen oder metallischen Verbindungen, können sich unterhalb der Schmelztemperatur spontan zusätzlich Überstrukturen ausbilden. Dabei entsteht ein noch höherer Grad an Ordnung: eine Modulation mit einer...

Geschichte

Weltbewegend und doch unbekannt!

  • Peter M. Schuster
  • 10 / 2003 Seite: 47

Lehre

Lehrerausbildung im Widerstreit

  • Gottfried Merzyn
  • 10 / 2003 Seite: 53

Physik im Alltag

Träge zum Ziel - Inertialmesssysteme

  • Ulrich Kilian
  • 10 / 2003 Seite: 56

Menschen

Olli V. Lounasmaa 1930-2002

  • Rudolf P. Hübener und Nils Schopohl
  • 10 / 2003 Seite: 58

Bücher/Software

G. Strobl: Physik kondensierter Materie - Kristalle, Flüssigkeiten, Flüssigkristalle, und Polymere

  • Kurt Binder
  • 10 / 2003 Seite: 59

A. D. Aczel: Entanglement - The greatest mystery in physics

  • Matthias Freyberger
  • 10 / 2003 Seite: 59

Y. Toyozawa: Optical Processes in Solids

  • Torsten Meier
  • 10 / 2003 Seite: 60

M. Weidemüller, C. Zimmermann (Hrsg.): Interaction in Ultracold Gases

  • Axel Görlitz
  • 10 / 2003 Seite: 60

A. M. Hirsch-Heisenberg: Werner Heisenberg - Liebe Eltern! Briefe aus kritischer Zeit 1918-1945

  • Horst Kant
  • 10 / 2003 Seite: 60

D. Fey: Optik in der Rechentechnik

  • Helmut Zarschizky
  • 10 / 2003 Seite: 61

D. Cassidy et al.: Understanding Physics

  • Michael Schaaf
  • 10 / 2003 Seite: 61

Tagungen

4. Internationale WE-Heraeus-Sommerschule in Wittenberg: Fundamentals of Quantum Information Processing

  • Gert-Ludwig Ingold und Peter Schwab
  • 10 / 2003 Seite: 62

DPG

Tagesordnung Vorstandsratssitzung

  • 10 / 2003 Seite: 64

Physiker in Industrie und Wirtschaft - Ein Tag vor Ort

  • 10 / 2003 Seite: 64

Tagungskalender

  • 10 / 2003 Seite: 88

Mehr

Physikzentrum Magnus-Haus Frühjahrstagungen

Aufnahmeantrag

  • 10 / 2003 Seite: 89

Bewerberliste

  • 10 / 2003 Seite: 97

Neue Produkte

Zuverlässige Dauerstrichquelle für hochauflösende Laserspektroskopie im nahen Infrarot

  • Günter Hummelt
  • 10 / 2003 Seite: 72

Rubriken

TV-Tipps

  • 10 / 2003 Seite: 8

Impressum

  • 10 / 2003 Seite: 12

Klick ins Web

  • 10 / 2003 Seite: 15

Personalien

  • 10 / 2003 Seite: 22

Notizen

  • 10 / 2003 Seite: 69

Neue Produkte

  • 10 / 2003 Seite: 70

Stellenmarkt

  • 10 / 2003 Seite: 84

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer