Inhaltsverzeichnis 04 / 2004

thumbnail image: April

Proteine sind enorm komplexe Makromoleküle, die auf der untersten Ebene der biologischen Selbstorganisation stehen; die Physik ihrer Faltung und Funktion ist noch nicht verstanden. (vgl. S. 37)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Frühe Entscheidungen

  • Martin Aeschlimann
  • 04 / 2004 Seite: 3

Aktuell

Ein Ulmer für alle - Festakt zum 125. Geburtstag von Albert Einstein

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2004 Seite: 6

Fusionsforschung - Fortschritte bei Wendelstein

  • Stefan Jorda
  • 04 / 2004 Seite: 7

Markiger Auftakt

  • 04 / 2004 Seite: 8

Plädoyer für Verbundforschung

  • Stefan Jorda
  • 04 / 2004 Seite: 8

Innovationen, aber bitte markttauglich

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2004 Seite: 10

Max Planck in Erlangen

  • Stefan Jorda
  • 04 / 2004 Seite: 10

Fachkräfte für Optische Technologien gesucht

  • 04 / 2004 Seite: 11

USA

  • Rainer Scharf
  • 04 / 2004 Seite: 11

Mehr

· Handelsembargo oder Pressefreiheit· Wissenschaftler protestieren gegen Bush-­Regierung· Dunkle Energie auf Eis gelegt · Kongressreport bestätigt Visaprobleme· APS kritisiert Wasserstoffinitiative

FRM-II liefert erste Neutronen

  • 04 / 2004 Seite: 11

High-Tech

Flüssiges Fokussieren
Sensorchip mit Lichtleitern
Schalten mit Nanoröhrchen
Brennstoffzelle für Laptops

  • Jan Oliver Löfken
  • 04 / 2004 Seite: 16

Im Brennpunkt

Wasseroberflächen, nicht oberflächlich betrachtet

  • Dietmar Paschek
  • 04 / 2004 Seite: 18

Wo beginnt die Quantenwelt?

  • Gernot Alber und Igor Jex
  • 04 / 2004 Seite: 19

Der Schein kann trügen

  • Harald Giessen
  • 04 / 2004 Seite: 21

Ein Schmetterling wird dreißig

  • 04 / 2004 Seite: 22

Bildung - Beruf

Beraten statt berechnen?

  • Michael Vogel
  • 04 / 2004 Seite: 25

Leserbriefe

Angebot und Nachfrage

  • Dirk Berkhahn
  • 04 / 2004 Seite: 32

Mehr

Zu: ''Erneuerbare Energien fördern, aber richtig'' von Walter Blum, Dezember 2003, S. 3 und Leserbriefe dazu, Februar 2004, S. 27

Überblick

Physik der Proteine

  • Gerd Ulrich Nienhaus
  • 04 / 2004 Seite: 37

Mehr

Proteine sind biologische Nanomaschinen, die für die komplexen Abläufe in der lebenden Zelle von essenzieller Bedeutung sind. Sie werden in der Zelle als lineare Polymere synthetisiert, die sich spontan in eine kompakte, räumliche Struktur falten. Im gefalteten Zustand bleiben jedoch flüssigkeits­ähnliche Bewegungen mit großer Amplitude möglich, die für die Funktion der Proteine notwendig sind. Diese bislang nur unzureichend verstandenen Strukturfluktuationen lassen sich als Übergänge zwischen...

Die ''alte'' Quantenmechanik, Spinpräzession und geometrische Phasen­­

  • Stefan Keppeler
  • 04 / 2004 Seite: 45

Mehr

Im Jahr 1916 berechnete Sommerfeld die Feinstruktur der Spektrallinien des Wasserstoff­atoms mit den Methoden der ''alten'' Quantentheorie. Ein wesentlicher Beitrag zur Feinstruktur rührt von der Spin-Bahn-Wechselwirkung her, ein Effekt, den Sommerfeld nicht berücksichtigen konnte, da der Spin des Elektrons erst neun Jahre später entdeckt wurde. Warum erhielt er dennoch die korrekte Formel für die Energieniveaus des Wasserstoffatoms? Die Antwort darauf ist verblüffend: Eine ­geometrische Phase...

Physik im Alltag

Schnelle Füllung mit Blaulicht

  • Ulrich Kilian
  • 04 / 2004 Seite: 50

Menschen

Nachruf auf Arthur Robert von Hippel

  • Maurizio Vallauri
  • 04 / 2004 Seite: 52

Bücher/Software

K. Hutter: Fluid- und Thermodynamik

  • Detlef Lohse
  • 04 / 2004 Seite: 53

C. Kiefer: Gravitation

  • Markus Pössel
  • 04 / 2004 Seite: 53

W. Schattke, M. A. van Hove (Hrsg.): Solid State Photoemission and Related Methods

  • Stefan Huefner
  • 04 / 2004 Seite: 53

Xact 8.0 - vielfältiger Transfer und Visualisierung von Daten

  • Thomas W. Beneke, Wolfgang W. Schwippert
  • 04 / 2004 Seite: 54

N. F. Johnson, P. Jeffries, P. M. Hui: Financial Market Complexity

  • Bernd Rosenow
  • 04 / 2004 Seite: 54

C. Jensen: Controversy and Consensus: Nuclear Beta Decay 1911-1934

  • Dieter Hoffmann
  • 04 / 2004 Seite: 54

Tagungen

Spin-electronics and Spin-optoelectronics in Semiconductors
317. WEH-Seminar

  • Michael Oestreich, Daniel Hägele
  • 04 / 2004 Seite: 56

Water Oxidation in Photosynthesis
314. WEH-Seminar

  • Johannes Messinger und Wolfgang Lubitz
  • 04 / 2004 Seite: 56

Dark Matter and Dark Energy
315. WEH-Seminar

  • Hans-Peter Nilles, Peter Schneider
  • 04 / 2004 Seite: 56

DPG

Ausschreibung der DPG-Preise

  • 04 / 2004 Seite: 14

DPG-Schule für Physik

  • 04 / 2004 Seite: 58

WE-Heraeus-Sommerschule

  • 04 / 2004 Seite: 59

WE-Heraeus-Ferienkurse

  • 04 / 2004 Seite: 60

Bewerberliste

  • 04 / 2004 Seite: 78

Tagungskalender

  • 04 / 2004 Seite: 80

Mehr

Physikzentrum Magnus-Haus Frühjahrstagungen

Aufnahmeantrag

  • 04 / 2004 Seite: 81

Rubriken

TV-Tipps

  • 04 / 2004 Seite: 12

Klick ins Web

  • 04 / 2004 Seite: 13

Impressum

  • 04 / 2004 Seite: 13

Personalien

  • 04 / 2004 Seite: 33

Notizen

  • 04 / 2004 Seite: 64

Neue Produkte

  • 04 / 2004 Seite: 66

Stellenmarkt

  • 04 / 2004 Seite: 74

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
12 / 2017

thumbnail image: PJ 12 2017


Physik der Seifenblasen

Zilien und Geißeln

Nobelpreise

Arbeitsmarkt

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer