Inhaltsverzeichnis 11 / 2004

thumbnail image: November

Schülerlabore sind eine sinnvolle Ergänzung zum normalen Physik-Unterricht in der Schule. (vgl. S. 45; Fotos: Uni Kiel (4); S. Polter)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Freier Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen

  • Theresa Velden
  • 11 / 2004 Seite: 3

Aktuell

Physik-Nobelpreis: Warum Quarks nie allein sind

  • Stefan Jorda
  • 11 / 2004 Seite: 6

Mehr Licht aus Berlin-Adlershof

  • Stefan Jorda
  • 11 / 2004 Seite: 6

Absolventenbefragung: Zufriedene Physiker

  • Alexander Pawlak
  • 11 / 2004 Seite: 8

Zwei plus vier Augen für die Astronomie

  • Alexander Pawlak
  • 11 / 2004 Seite: 9

Interview mit Wolfgang Heckl, dem neuen Generaldirektor des Deutschen Museums

  • 11 / 2004 Seite: 10

DPG trifft GDCh

  • 11 / 2004 Seite: 11

Enge deutsch-österreichische Beziehungen

  • 11 / 2004 Seite: 12

USA

  • Rainer Scharf
  • 11 / 2004 Seite: 13

Mehr

· Halbleiterindustrie plant Gesundheitsstudie· Bushs Weltraumvision noch teurer· Wissenschaftsjob ohne Bachelor· Nanowissenschaften für die Energieforschung

Großbritannien

  • Sonja Franke-Arnold
  • 11 / 2004 Seite: 14

Mehr

· SUPA Physik in Schottland· Wetten, aber physikalisch

Frankreich: kräftiger Zuwachs

  • Thomas Otto
  • 11 / 2004 Seite: 15

High-Tech

Immer genau im Fokus
Keramik zum Nageln
Röntgenlinsen aus Kunststoff
Bunte Bildpunkte für elektronisches Papier

  • Jan Oliver Löfken
  • 11 / 2004 Seite: 16

Im Brennpunkt

Neue Ergebnisse zur CP-Verletzung

  • Robert Fleischer
  • 11 / 2004 Seite: 18

Wie die Turbulenz einsetzt

  • Friedrich H. Busse
  • 11 / 2004 Seite: 20

Multitalente für die Datenspeicherung

  • Georg Woltersdorf und Günther Bayreuther
  • 11 / 2004 Seite: 21

Bildung - Beruf

Arbeitsmarkt für Physikerinnen und Physiker

  • Udo Weigelt
  • 11 / 2004 Seite: 25

Forum

Verwechselt, vergessen, wieder gefunden

  • Manuel Cardona und Werner Marx
  • 11 / 2004 Seite: 27

Überblick

Wenn drei Körper mehr sind als drei Paare

  • Clemens Bechinger und Hans-Hennig von Grünberg
  • 11 / 2004 Seite: 33

Mehr

Das Superpositionsprinzip ist ein zentrales Konzept der Physik. So lassen sich mit seiner Hilfe mehrere gleichzeitig an ein Teilchen angreifende Kräfte zu einer einzigen effektiven Kraft zusammenfassen, was Probleme oft wesentlich vereinfacht. Doch nicht immer genügt es, die Gesamtwechselwirkung eines Systems als Summe von Paarwechselwirkungen aufzufassen. Es gibt durchaus Fälle, wo die Wechselwirkung eines Paares durch die räumliche Nähe weiterer Teilchen beeinflusst wird, sodass Kräfte eben...

Spinelektronik

  • Roland Winkler und Michael Oestreich
  • 11 / 2004 Seite: 39

Mehr

Elektronen besitzen nicht nur eine elektrische Ladung, sondern auch einen Spin. Die Nutzung dieses in der Halbleiterelektronik bisher vernach­lässigten Freiheitsgrades könnte den nächsten Entwicklungsschritt in der Welt der Elektronik bedeuten und das Zeitalter der Spinelek­tronik, genannt Spintronik, einläuten. Was sind die grund­legenden Prinzipien dieser neuartigen Elektronik, welche Vorteile verspricht sie gegenüber den herkömmlichen Methoden, welche Fortschritte haben wir bereits gemacht...

Lehre

Forschen statt Pauken

  • Katrin Engeln und Manfred Euler
  • 11 / 2004 Seite: 45

Mehr

Neugier, Originalität und ein hohes Maß an Kreativität prägen die Forschung in Naturwissenschaft und Technik. Die entsprechenden Schulfächer vermitteln jedoch ein eher gegenteiliges Bild. Insbesondere Physik gilt als schwierig, langweilig und unattraktiv. Ist es möglich, durch geeignete Kontakte mit authentischer Forschung die negativen Einstellungen der Jugendlichen aufzubrechen und Anreize für eine aktive Auseinandersetzung mit physikalischen Themen zu schaffen? Eine empirische Studie über...

Physik im Alltag

Mobile Energie

  • Ulrich Kilian
  • 11 / 2004 Seite: 50

Menschen

Nachruf auf Prof. Dr. Detlef Kamke

  • Hartwig Freiesleben
  • 11 / 2004 Seite: 52

Bücher/Software

H. Genz: Elementarteilchen

  • Matthias Lich
  • 11 / 2004 Seite: 53

H.-H. Butt, K. Graf, M. Kappl: Physics and Chemistry of Interfaces

  • Michael Hietschold
  • 11 / 2004 Seite: 53

H. Goenner: Spe­zielle Relativitätstheorie

  • Kerstin E. Kunze
  • 11 / 2004 Seite: 53

M. A. Green: Third Generation Photovoltaics

  • Jürgen H. Werner
  • 11 / 2004 Seite: 54

K. Brading, E. Castellani (Hrsg.): Symmetries in Physics

  • Frank Linhard
  • 11 / 2004 Seite: 54

S. Reich, C. Thomsen, J. Maultzsch: Carbon Nanotubes

  • Dirk Obergfell
  • 11 / 2004 Seite: 54

SigmaPlot 9.0 - noch einfacher zu bedienen

  • Thomas W. Beneke, Wolfgang W. Schwippert
  • 11 / 2004 Seite: 55

Tagungen

Processes driven by low-energy electron-molecule interactions
332. WEH-Seminar

  • Petra Swiderek und Eugen Illenberger
  • 11 / 2004 Seite: 56

New Frontiers in Quantum Theory and Measurement
333. WEH-Seminar

  • Wolfgang P. Schleich und Matthias Freyberger
  • 11 / 2004 Seite: 56

DPG

Mitgliederversammlung 2005

  • 11 / 2004 Seite: 56

Einladung zur DPG-Arbeitstagung Forschung - Entwicklung - Innovation XXIX

  • 11 / 2004 Seite: 57

Bewerberliste

  • 11 / 2004 Seite: 79

Tagungskalender

  • 11 / 2004 Seite: 80

Mehr

Physikzentrum Magnus-Haus Frühjahrstagungen

Aufnahmeantrag

  • 11 / 2004 Seite: 81

Neue Produkte

Blick in den Vulkan

  • Sven Friedel und Franz Jacobs
  • 11 / 2004 Seite: 62

Rubriken

TV-Tipps

  • 11 / 2004 Seite: 10

Impressum

  • 11 / 2004 Seite: 15

Klick ins Web

  • 11 / 2004 Seite: 15

Personalien

  • 11 / 2004 Seite: 30

Notizen

  • 11 / 2004 Seite: 58

Neue Produkte

  • 11 / 2004 Seite: 59

Stellenmarkt

  • 11 / 2004 Seite: 72

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer