Inhaltsverzeichnis 01 / 2005

thumbnail image: Januar

Grenzflächen und Rissausbreitung (Inset) in Werkstoffen lassen sich im Computer ''ab initio'' simulieren. (Vgl. S. 23, Quellen: T. Classen und C. Elsässer / Inset: Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik, Freiburg)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Grußwort

2005 - das Jahr Einsteins

  • Knut Urban
  • 01 / 2005 Seite: 3

Aktuell

Zufriedene Physik-Doktoranden

  • Stefan Jorda
  • 01 / 2005 Seite: 6

Mehr

Weitere Informationen

Streit um ITER-Standort

  • Stefan Jorda
  • 01 / 2005 Seite: 6

Astrophysik: Ausbrüche, flink nachgewiesen

  • Alexander Pawlak
  • 01 / 2005 Seite: 7

Alles Albert! - das Einsteinjahr

  • Alexander Pawlak
  • 01 / 2005 Seite: 8

Freier Fall nach Abschuss

  • Alexander Pawlak
  • 01 / 2005 Seite: 8

USA

  • Rainer Scharf
  • 01 / 2005 Seite: 9

Mehr

· Nach Bushs Wiederwahl· Mehr oder weniger Studenten· Magerer Forschungshaushalt· Die Berufsethik der Physiker· APS kritisiert Bushs Mond-Mars-Initiative

Großbritannien: Naturwissenschaftliche ­Institute in Gefahr

  • Sonja Franke-Arnold
  • 01 / 2005 Seite: 10

Frankreich: Stiftungslehrstühle und Rück­kehrerprämien

  • Thomas Otto
  • 01 / 2005 Seite: 11

High-Tech

Rekord mit Nanotube-Transistor
Beamer für die Westentasche
Geschrumpfter SRAM-Speicher
Handy als universelle Datenbox

  • Jan Oliver Löfken
  • 01 / 2005 Seite: 12

Im Brennpunkt

Paare auf getrennten Wegen

  • Matthias Eschrig
  • 01 / 2005 Seite: 14

Lokal angeregt, ganz diskret

  • Sergej Flach und Ulrich Schwarz
  • 01 / 2005 Seite: 15

Starke Kopplung im Festkörper

  • Peter Michler
  • 01 / 2005 Seite: 16

Leserbriefe

Open Access: viele offene Fragen

  • Wolfram Koch, Peter Gölitz
  • 01 / 2005 Seite: 18

Mehr

Zwei Leserbriefe zu: ''Freier Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen'' von Theresa Velden, November 2004, S. 3

Nicht nur Nachwuchsforscher fördern

  • Hubert Waldmann
  • 01 / 2005 Seite: 19

Mehr

Zu: ''Arbeitsmarkt für Physikerinnen und Physiker'' von Udo Weigelt, November 2004, S. 25

Quark Confinement noch nicht erklärt

  • Falk Bruckmann
  • 01 / 2005 Seite: 19

Mehr

Zu: ''Physik-Nobelpreis: Warum Quarks nie allein sind'' von Stefan Jorda, November 2004, S. 6

Überblick

Risse und Grenzflächen im Computer

  • Christian Elsässer und Peter Gumbsch
  • 01 / 2005 Seite: 23

Mehr

Mit immer leistungsfähigeren Computern lassen sich die Eigenschaften von Werkstoffen immer besser simulieren. Dies gelingt im Nanomaßstab sogar ''ab initio'', d. h. man kann die Werkstoff­eigenschaften ohne freie Parameter und ohne Anpassung an Experimente auf quantenmechanischer Basis berechnen. Die Leistungsfähigkeit der ab-initio-Simulationen lässt sich sehr gut am Beispiel von Bruchphänomenen und Grenzflächen in kristallinen Werkstoffen illustrieren.

Von Schalen, Clustern und Halos - moderne Aspekte der Kernstruktur

  • Hans Feldmeier und Thomas Neff
  • 01 / 2005 Seite: 29

Mehr

Mit Hilfe neuer Beschleuniger für radioaktive Strahlen ist es heute möglich, mehr als 2500 Isotope experimentell zu untersuchen. Diese fortschreitende Eroberung der terra incognita der Nuklidkarte hat zu einer Wiederbelebung der Kernstrukturphysik geführt. Ausgehend von den sehr präzise bestimmten Nukleon-Nukleon­-Wechselwirkungen lassen sich leichte Kerne heute in einem ab-initio-Sinne theoretisch beschreiben. Fortschritte bei effektiven Wechselwirkungen ermöglichen aber auch...

Geschichte

Wissenschaftsbasierte Optik und unternehmerische Vernunft

  • Oliver Lemuth und Rüdiger Stutz
  • 01 / 2005 Seite: 37

Physik im Alltag

Fälschungssicher mit Holographie

  • Katja Bammel
  • 01 / 2005 Seite: 42

Preise

Physik-Preise 2005

  • 01 / 2005 Seite: 45

Menschen

Nachruf auf Hans Pauly

  • Udo Buck und Rudolf Düren
  • 01 / 2005 Seite: 52

Bücher/Software

H. Genz: Nichts als das Nichts

  • Gerhard Börner
  • 01 / 2005 Seite: 53

R. Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte oder Die Rätsel von Raum und Zeit

  • Reiner Hedrich
  • 01 / 2005 Seite: 53

R. Jones: Soft Machines

  • Dieter Braun
  • 01 / 2005 Seite: 53

C. Bertulani, P. Danielewicz: Introduction to Nuclear Reactions

  • Hans Paetz gen. Schieck
  • 01 / 2005 Seite: 54

L. V. Yakushevich: Nonlinear Physics of DNA

  • Roland Netz
  • 01 / 2005 Seite: 54

G. Benenti et al.: Principles of Quantum Computation and Information

  • Dagmar Bruss
  • 01 / 2005 Seite: 54

Software: FlexPro 6.0 - mit neuen Modulen zur Analyse periodischer Vorgänge

  • Thomas W. Beneke und Wolfgang W. Schwippert
  • 01 / 2005 Seite: 57

Tagungen

Doktorandenkolloquium der GDCP in Calw

  • Christoph von Rhöneck
  • 01 / 2005 Seite: 58

NMR-Imaging
318. WEH-Seminar

  • Peter Jakob
  • 01 / 2005 Seite: 58

Quantum Phase Transitions
335. WEH-Seminar

  • Matthias Vojta und Achim Rosch
  • 01 / 2005 Seite: 58

DPG

Mitgliedsbeiträge 2005

  • Bernhard Nunner
  • 01 / 2005 Seite: 59

Vorstandsrat: Tagesordnung und Kurzprotokoll

  • 01 / 2005 Seite: 59

Physik Journal - neuer Herausgeber, neue Kuratoren

  • 01 / 2005 Seite: 59

­Haushaltsplan der DPG für das Jahr 2005

  • 01 / 2005 Seite: 60

Einladung zur Ordentlichen Mitglieder­­versammlung 2005

  • 01 / 2005 Seite: 61

Bewerberliste

  • 01 / 2005 Seite: 79

Tagungskalender

  • 01 / 2005 Seite: 80

Mehr

Physikzentrum Magnus-Haus Frühjahrstagungen

Aufnahmeantrag

  • 01 / 2005 Seite: 81

Rubriken

TV-Tipps

  • 01 / 2005 Seite: 9

Impressum

  • 01 / 2005 Seite: 11

Klick ins Web

  • 01 / 2005 Seite: 11

Personalien

  • 01 / 2005 Seite: 20

Notizen

  • 01 / 2005 Seite: 62

Neue Produkte

  • 01 / 2005 Seite: 63

Stellenmarkt

  • 01 / 2005 Seite: 73

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer