Inhaltsverzeichnis 02 / 2006

thumbnail image: Februar

Rund 100 Meter unter der Erde wird derzeit der 7000 Tonnen schwere ATLAS-Detektor, eines der zentralen Experimente des Large Hadron Colliders am CERN, zusammengebaut (vgl. S. 29. Quelle: CERN).

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Europäisch forschen kann sich lohnen

  • Gerd H. Wolf
  • 02 / 2006 Seite: 3

Aktuell

Allgegenwärtige Informatik

  • Ursula Resch-Esser
  • 02 / 2006 Seite: 6

Niemals von oben herab, sondern immer mittendrin

  • Alexander Pawlak
  • 02 / 2006 Seite: 7

Mehr

Interview mit Harald Lesch

Exzellente Vorentscheidungen?

  • 02 / 2006 Seite: 8

Neue Graduiertenkollegs

  • Anja Raggan
  • 02 / 2006 Seite: 9

Heisenberg-Professur: Sprungbrett für die Karriere

  • 02 / 2006 Seite: 10

Großbritannien

  • Sonja Franke-Arnold
  • 02 / 2006 Seite: 10

Mehr

- Roadmap für Großgeräte- Gesucht: Physiklehrer

USA

  • Rainer Scharf
  • 02 / 2006 Seite: 12

Mehr

- Los Alamos bleibt bei University of California- Weltraumforschung - bemannt oder unbemannt?- Mehr tun für Bildung und Wissenschaft- Weniger Physiker mit Tenure Track

High-Tech

Herzschlag auf Distanz
Elektronische Lektüre
Organisches Display mit Durchblick
Vielfarbig weiß

  • Jan Oliver Löfken
  • 02 / 2006 Seite: 14

Im Brennpunkt

Fast sichtbar

  • Harald Giessen
  • 02 / 2006 Seite: 16

Quantenelektrodynamik im Test

  • Dieter Liesen und Thomas Stöhlker
  • 02 / 2006 Seite: 17

Ultrakalte Chemie

  • Eberhard Tiemann
  • 02 / 2006 Seite: 18

Überblick

Der Large Hadron Collider

  • Günter Flügge und Peter Jenni
  • 02 / 2006 Seite: 29

Mehr

Am europäischen Zentrum für Teilchenphysik CERN in Genf wird derzeit - nach einer langjährigen Planungs- und Vorbereitungsphase - der Large Hadron Collider (LHC) aufgebaut. Dieses ''Flaggschiff'' der Hochenergiephysik soll es in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren ermöglichen, in Proton-Proton-Kollisionen die Zusammenstöße zwischen ihren elementaren Bausteinen - den Quarks und Gluonen - bei bisher unerreichten Energien zu untersuchen. Mit einer geplanten Proton-Proton-Schwerpunktsenergie von...

Kernmassen und der Ursprung der Elemente

  • Klaus Blaum und Hendrik Schatz
  • 02 / 2006 Seite: 35

Mehr

Die chemische Zusammensetzung unseres Universums weist viele überraschende Besonderheiten auf: Warum besteht die Sonne hauptsächlich aus Wasserstoff und Helium? Warum ist Eisen relativ häufig im Vergleich zu schweren Elementen wie Gold? Warum existieren diese schweren Elemente überhaupt und wie sind sie entstanden? Eigenschaften von Atomkernen, insbesondere die Masse, spielen eine wichtige Rolle bei der Suche nach Antworten zu diesen teilweise noch ungeklärten fundamentalen Rätseln an der...

Physik im Alltag

Organisch kopiert

  • Katja Bammel
  • 02 / 2006 Seite: 42

Menschen

Nachruf auf Wilhelm Walcher

  • Bruno Eckhardt, Dieter Fick und Knut Urban
  • 02 / 2006 Seite: 44

Bücher/Software

S. Bais: Die Gleichungen der Physik

  • Eberhard Zeidler
  • 02 / 2006 Seite: 46

J. F. Hawley und K. A. Holcomb: Foundations of Modern Cosmology

  • Georg Raffelt
  • 02 / 2006 Seite: 46

O. Morsch: Sandhaufen, Staus und Seifenblasen

  • Stefan J. Linz
  • 02 / 2006 Seite: 46

J.-M. Lourtioz et al.: Photonic Crystals - Towards Nanoscale Photonic Devices

  • Kurt Hingerl
  • 02 / 2006 Seite: 47

L. Schultz, H.-F. Wagner (Hrsg.): Die Welt hinter den Dingen

  • 02 / 2006 Seite: 47

B. S. Bokstein et al.: Thermodynamics and Kinetic Materials Science

  • Martin Schargott
  • 02 / 2006 Seite: 47

Software: AutoSignal 1.7 - ohne Programmierung zum Ziel

  • Thomas W. Beneke und Wolfgang W. Schwippert
  • 02 / 2006 Seite: 47

DPG

Die Promotion in der Physik - ein Opfer des Bologna-Prozesses?

  • Knut Urban, Rainer Scharf
  • 02 / 2006 Seite: 21

Bewerberliste

  • 02 / 2006 Seite: 59

Tagungskalender

  • 02 / 2006 Seite: 60

Mehr

Physikzentrum Magnus-Haus WE-Heraeus-Stiftung

Aufnahmeantrag

  • 02 / 2006 Seite: 61

Rubriken

TV-Tipps

  • 02 / 2006 Seite: 11

Klick ins Web

  • 02 / 2006 Seite: 13

Impressum

  • 02 / 2006 Seite: 13

Personalien

  • 02 / 2006 Seite: 26

Notizen

  • 02 / 2006 Seite: 50

Neue Produkte

  • 02 / 2006 Seite: 51

Stellenmarkt

  • 02 / 2006 Seite: 57

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
12 / 2017

thumbnail image: PJ 12 2017


Physik der Seifenblasen

Zilien und Geißeln

Nobelpreise

Arbeitsmarkt

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer