Inhaltsverzeichnis 11 / 2008

thumbnail image: November

Experimente und Simulationen geben Aufschluss über das Innere der Erde (vgl. S. 27, Quelle: NASA, eig. Grafik).

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Gleiche Chancen?

  • Cornelia Denz
  • 11 / 2008 Seite: 3

Mehr

Auch in der Physik ist die Gleichstellung von Frauen und Männern ein aktuelles Thema.

Aktuell

Physik Nobelpreis: Ausgezeichnete Symmetrien

  • Stefan Jorda
  • 11 / 2008 Seite: 6

CERN: Zeremonie trotz Zwangspause

  • Stefan Jorda
  • 11 / 2008 Seite: 7

Astroteilchenphysik: Sieben auf einen Streich

  • Maike Keuntje
  • 11 / 2008 Seite: 8

Europäischer Forschungsrat: Förderung für Fortgeschrittene

  • Anja Hauck
  • 11 / 2008 Seite: 11

MPI für Kernphysik: Vom Kern zum Kosmos

  • Alexander Pawlak
  • 11 / 2008 Seite: 12

USA

  • Rainer Scharf
  • 11 / 2008 Seite: 13

Mehr

Wahlkampfthema Wissenschaft Hubble-Reparatur verzögert sich APS für Einergieeinsparung Die großen Ph. D.-Schmieden

Großbritannien: Zur Lage der Physik

  • Sonja Franke-Arnold
  • 11 / 2008 Seite: 15

High-Tech

Billigere Sortierung
Lernen von der Motte
Wasser als Gedächtnis
Alternative zur Glühbirne

  • Michael Vogel
  • 11 / 2008 Seite: 16

Im Brennpunkt

Spinkrise überstanden?

  • Michael Düren
  • 11 / 2008 Seite: 18

Mehr

Neue Messungen und Rechnungen der Gittereichtheorie sind mit modernen Modellvorstellungen des Nukleons konsistent.

Wenn Teilchen in Turbulenz geraten

  • Detlef Lohse
  • 11 / 2008 Seite: 20

Mehr

Erlaubt ein neuer dimensionsloser Parameter vorherzusagen, ob dispergierte Teilchen in einer turbulenten Strömung die Turbulenz verstärken oder abschwächen?

Tiefer gelegt und echt cool: Moleküle aus der Retorte

  • Johannes Hecker Denschlag
  • 11 / 2008 Seite: 22

Mehr

Fast zeitgleich ist es mehreren Forschergruppen gelungen, ultrakalte Moleküle zu erzeugen, die sich in ihrem Grundzustand befinden.

Forum

Brückenbauer im Nanoreich

Ziele und Aktivitäten des Exzellenzclusters „Nanosystems Initiative Munich“ in München

  • Alexander Pawlak
  • 11 / 2008 Seite: 24

Überblick

Eisen im Mittelpunkt

  • Gerd Steinle-Neumann
  • 11 / 2008 Seite: 27

Mehr

Der Erdkern nimmt fast den halben Radius unseres Planeten ein und spielt eine wichtige Rolle in seiner Entwicklung: Zum einen ist er der Ursprung des Erdmagnetfelds, das die Erdoberfläche weitgehend vor kosmischer Strahlung schützt. Zum anderen wurde zu Beginn der Erdgeschichte dort Wärme gespeichert, die nun in den Mantel abgegeben wird, wo sie die Plattentektonik antreibt. Unser Wissen über den Erdkern ist beschränkt, da er nicht direkt zugänglich ist und sich...

Kohärenz an Oberflächen

  • Jens Güdde und Ulrich Höfer
  • 11 / 2008 Seite: 33

Mehr

Metalle glänzen metallisch und sind gute elektrische Leiter – diese und andere Eigenschaften hängen unmittelbar mit Anregungen von Elektronen zusammen sowie der Frage, wie lange diese Anregungen existieren, bevor mikroskopische Streuprozesse ihnen ein Ende bereiten. Methoden der Ultrakurzzeitphysik liefern Einsicht in diese Streuprozesse. Sie erlauben es, Wellen­pakete oder Stromimpulse an Metall­ober­flächen anzuregen und deren Zerfall zeitaufgelöst zu...

DPG

Mitgliedschaft in der DPG

  • 11 / 2008 Seite: 26

Mehr Physikerinnen - weiter so!

  • Christine Meyer, Agnes Sandner und Ilona Westram
  • 11 / 2008 Seite: 41

Mehr

10 Jahre Arbeitskreis Chancengleichheit – eine Bilanz

Ausschreibung Otto-Hahn-Preis

  • 11 / 2008 Seite: 56

Dissertationspreise von AMOP, SKM und AG Magnetismus

  • 11 / 2008 Seite: 56

Sonderpreis der DPG

  • 11 / 2008 Seite: 57

Annette Schavan zu Besuch

  • 11 / 2008 Seite: 57

Wahlen zum DPG-Vorstand

  • Bernhard Nunner
  • 11 / 2008 Seite: 57

Mitgliederversammlung 2009

  • Bernhard Nunner
  • 11 / 2008 Seite: 57

Bestellung der Verhandlungen der DPG

  • Bernhard Nunner
  • 11 / 2008 Seite: 58

Physik im Alltag

Damit es richtig rund läuft

  • Katja Bammel
  • 11 / 2008 Seite: 46

Mehr

Wenn Autoreifen nicht ausgewuchtet werden, entstehen Fliehkräfte, die das Rad vibrieren lassen und zu Materialbeanspruchungen führen können.

Menschen

Personalien

  • 11 / 2008 Seite: 48

''Ich möchte auf jeden Fall weiter studieren''

  • Alexander Pawlak
  • 11 / 2008 Seite: 50

Mehr

Interview mit Marc Schuh

Bücher/Software

E. Kiritsis und K. Becker et al.: String Theory in a Nutshell und String Theory and M-Theory

  • Stefan Theisen
  • 11 / 2008 Seite: 53

G. Benenti et al.: Principles of Quantum Computation and Information, Vol. II

  • Dagmar Bruß
  • 11 / 2008 Seite: 54

R. Schloms: Physik verstehen

  • Hans-Christoph Mertins
  • 11 / 2008 Seite: 54

Software: SigmaPlot 11 - jetzt auch mit Statistik

  • Thomas W. Beneke und Wolfgang W. Schwippert
  • 11 / 2008 Seite: 55

Tagungen

Atomic Properties of the Heaviest Elements

  • Michael Sewtz und Hartmut Backe
  • 11 / 2008 Seite: 59

Mehr

WE-Heraeus-Sommerschule

Space and Time 100 Years After Minkowski

  • Claus Kiefer und Klaus Volkert
  • 11 / 2008 Seite: 59

Mehr

414. WE-Heraeus-Seminar

Models of Gravity in Higher Dimensions - From Theory to Experimental Search

  • Jutta Kunz und Claus Lämmerzahl
  • 11 / 2008 Seite: 60

Mehr

418. WE-Heraeus-Seminar

Physik und Sport

  • Klaus Gerd Bruns
  • 11 / 2008 Seite: 60

Mehr

DPG-Lehrerfortbildung

Tagungskalender

  • 11 / 2008 Seite: 61

Rubriken

TV-Tipps

  • 11 / 2008 Seite: 13

Notizen

  • 11 / 2008 Seite: 62

Neue Produkte

  • 11 / 2008 Seite: 63

Stellenmarkt

  • 11 / 2008 Seite: 76

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
06 / 2017

thumbnail image: PJ Juni 2017


Neutronensterne

Rosetta-Mission

Qubits in der Schule

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten 2017 für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier: deutsch / eng­lisch.

Webinar

Warum reale Linsensysteme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 22. June 2017

Die numerische Simulation gehört mittlerweile zum Standardrepertoire in der Forschung und Entwicklung von optischen Komponenten, Linsensystemen und Objektiven. Die optischen Eigenschaften können mit der Raytracing-Methode einfach und effizient charakterisiert werden.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer