Inhaltsverzeichnis 04 / 2010

thumbnail image: April

Die Luft- und Raumfahrtindustrie  bietet Physikern vielfältige ­Berufsmöglichkeiten (vgl. S. 26, Foto: Airbus).

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Kein Königsweg

  • Eberhard Umbach
  • 04 / 2010 Seite: 3

Mehr

Das Wissenschaftsjahr „Zukunft der Energie“ bietet vielfältige Möglichkeiten, sich zu informieren und mitzumachen.

Aktuell

Exzellenzinitiative 2.0

  • Anja Hauck
  • 04 / 2010 Seite: 6

DFG: Auf den Inhalt kommt es an

  • Maike Pfalz
  • 04 / 2010 Seite: 7

Empfehlungen der Wissenschaftsweisen

  • Alexander Pawlak
  • 04 / 2010 Seite: 7

Reise in die Nanowelt

  • Anja Hauck
  • 04 / 2010 Seite: 11

USA

  • Rainer Scharf
  • 04 / 2010 Seite: 12

Mehr

NASA unter Beschuss Neue Nuklearstrategie? Neue Kernkraftwerke

Großbritannien: Kurswechsel wegen Wechselkurs

  • Sonja Franke-Arnold
  • 04 / 2010 Seite: 13

Leserbriefe

Didaktik überbewertet

  • Thorsten Imkamp
  • 04 / 2010 Seite: 14

Mehr

Zu: „Wir brauchen das passende Studium“ von Maike Pfalz, Februar 2010, S. 22

Falsche Perspektive

  • Dominik Rosenbaum
  • 04 / 2010 Seite: 14

Mehr

Zu: Ludger Hannibals Rezension von G. Beyvers, E. Krusch: Kleines 1 x 1 der Relativitätstheorie, Januar 2010, S. 68. Mit Erwiderung von Ludger Hannibal

Keineswegs angestaubt

  • Christian Franck
  • 04 / 2010 Seite: 14

Mehr

Zu: „DNA statt Dampfmaschinen“ von Alexander Pawlak, Januar 2010, S. 11

High-Tech

Spürhund für Keime
Flotter Verstärker
Optisches Rechnen

  • Michael Vogel
  • 04 / 2010 Seite: 16

Im Brennpunkt

Zerfall im Verbund

  • Robin Santra
  • 04 / 2010 Seite: 18

Mehr

Wissenschaftler beobachten einen ultraschnellen, intermolekularen elektronischen Zerfall, wenn energiereiche Strahlung auf Wasser trifft.

Schwere Fermionen platt gemacht

  • Philipp Gegenwart
  • 04 / 2010 Seite: 20

Mehr

In künstlichen Schichtstrukturen ist es gelungen, stark korrelierte Elektronen so auf zwei Dimensionen einzuschränken, dass ein neu­artiger Quantenphasenübergang auftrat.

Phobos: So nah wie nie zuvor

  • 04 / 2010 Seite: 21

Schwergewichte in der Falle

  • Jens Dilling und Achim Schwenk
  • 04 / 2010 Seite: 22

Mehr

Erstmals ließ sich die Masse superschwerer Isotope direkt in einer Penning-Falle messen.

Bildung - Beruf

Nur fliegen ist schöner

Das Jobangebot für Physiker in der Luft- und Raumfahrtindustrie ist äußerst vielfältig. Sie stehen dort aber immer in Konkurrenz mit Ingenieuren oder Informatikern.

  • Maike Pfalz
  • 04 / 2010 Seite: 26
thumbnail image: Nur fliegen ist schöner

Wie auf einem Messegelände reihen sich bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder zahlreiche riesige Hallen und Bürogebäude aneinander. Baugeräusche dringen aus einigen Hallen, in denen Flugzeugteile zusammengesetzt werden. Vor einem Gebäude liegt der charakteristische Geruch von Farbe in der Luft. Betritt man die Testhalle für die Kabinensysteme des Airbus A380, schlägt einem ein konstantes Dröhnen entgegen.

Überblick

Vielseitige Biominerale

  • Barbara Aichmayer und Peter Fratzl
  • 04 / 2010 Seite: 33

Mehr

Viele Organismen machen sich für den Aufbau ihrer Gewebe neben Proteinen und anderen biologischen Makromolekülen auch Minerale zunutze. Dabei ermöglicht die Kombination von spröden Mineralkristallen mit weichen Biopolymeren mechanisch belastbare, mineralisierte Gewebe, z. B. für ein funktionsfähiges Skelett. Die Art und Weise, wie die Komponenten zusammengefügt werden, entscheidet über die Eigenschaften der Gewebe. Und darin sind Lebewesen wahre Meister.

Gefrorenes Licht

  • Michael J. Hartmann und Martin B. Plenio
  • 04 / 2010 Seite: 41

Mehr

Anders als etwa Elektronen im Festkörper, die sich mit ihrer Coulomb-Abstoßung gegenseitig beeinflussen, wechselwirken die masselosen Photonen nicht miteinander. Doch eine starke Kopplung von Licht und Materie kann eine solche Wechselwirkung zwischen Photonen vermitteln und Licht in quantenmechanische Zustände bringen, die bislang allein massiven Teilchen vorbehalten sind.

Physik im Alltag

Digitale Schmöker

  • Michael Vogel
  • 04 / 2010 Seite: 48

Mehr

In den vergangenen Monaten sind immer mehr E-Book-Lesegeräte auf den Markt gekommen. Meist funktionieren sie mit elektronischer Tinte.

Menschen

Personalien

  • 04 / 2010 Seite: 50

''Das ist sehr ärgerlich''

  • Stefan Jorda
  • 04 / 2010 Seite: 53

Mehr

Interview mit Till Schlösser

Nachruf auf Werner Martienssen

  • Wolf Aßmus, Ernst Mohler und Hartmut Roskos
  • 04 / 2010 Seite: 54

Bücher/Software

K. Lüders, R. O. Pohl (Hrsg.): Pohls Einführung in die Physik

  • Christian Pfleiderer
  • 04 / 2010 Seite: 55

H. Lesch, J. Müller: Weißt Du, wie viel Sterne stehen?

  • Ralf Klessen
  • 04 / 2010 Seite: 55

L. Cademartiri, G. A. Ozin: Concepts of Nanochemistry

  • Michael Wark
  • 04 / 2010 Seite: 56

D. Greenberger et al.: Compendium of Quantum Physics

  • Helmut Rechenberg
  • 04 / 2010 Seite: 56

DPG

Ausschreibung von Preisen 2011

  • 04 / 2010 Seite: 24

Mitgliedschaft in der DPG

  • 04 / 2010 Seite: 32

Praktikumsbörse 2010

  • 04 / 2010 Seite: 58

jDPG: Erster jDPG-Theoretiker-Workshop

  • René Pfitzner
  • 04 / 2010 Seite: 59

Wochenendseminar ''Physiker/Innen im Beruf''

  • 04 / 2010 Seite: 59

Regionalverband Bayern

  • 04 / 2010 Seite: 60

Fortbildungskurse für Physiklehrer: Naturphänomene sowie Umweltphysik

  • 04 / 2010 Seite: 61

Bewerberliste

  • 04 / 2010 Seite: 78

Rubriken

TV-Tipps

  • 04 / 2010 Seite: 12

Tagungskalender

  • 04 / 2010 Seite: 63

Notizen

  • 04 / 2010 Seite: 64

Neue Produkte

  • 04 / 2010 Seite: 65

Stellenmarkt

  • 04 / 2010 Seite: 76

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer