Inhaltsverzeichnis 06 / 2010

thumbnail image: Juni

Die aktive Galaxie Centaurus A ist eine mögliche Quelle für Kosmische Strahlung, wie sie u. a. vom Pierre-Auger-Observatorium beobachtet wird. (Bild: ESO, vgl. S. 31).

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Ein unverzichtbares Werkzeug

  • Robert Klanner
  • 06 / 2010 Seite: 3

Mehr

Das e-print-Archiv arXiv muss als offenes und schnelles Kommunikationsmedium erhalten und weiter gestärkt werden.

Aktuell

E-ELT: Groß - größer - extrem groß!

  • Oliver Dreissigacker
  • 06 / 2010 Seite: 6

EU: Mit Flaggschiffen zu neuen Ufern

  • Alexander Pawlak
  • 06 / 2010 Seite: 7

Physikzentrum: Fit für die Zukunft

  • DPG
  • 06 / 2010 Seite: 9

Vom Bierkeller zum Beschleuniger

  • Stefan Jorda
  • 06 / 2010 Seite: 10

USA

  • Rainer Scharf
  • 06 / 2010 Seite: 11

Mehr

Obamas Weltraumpläne AlphaMagnetic Spectrometer umgerüstet NIFunter Beschuss Physikforschung an Hochschulen stagniert

Großbritannien: Neues Glück für die Wissenschaft?

  • Sonja Franke-Arnold
  • 06 / 2010 Seite: 13

Schweiz: Neue Forschungsschwerpunkte

  • Alexander Pawlak
  • 06 / 2010 Seite: 13

Leserbriefe

Wieviel Didaktik ist nötig?

  • Michael Sinzinger; Felix Schumacher
  • 06 / 2010 Seite: 14

Mehr

Zu: „Didaktik überbewertet“, ­Leserbrief von Thorsten Imkamp, April 2010, S. 14, und „Wir brauchen das passende Studium“ von Maike Pfalz, Februar 2010, S. 22

High-Tech

Aufpasser am Fenster
Alternatives Bauelement
Blick hinter den Schleier

  • Michael Vogel
  • 06 / 2010 Seite: 16

Im Brennpunkt

Was tun, wenn die Teekanne tropft?

  • Frieder Mugele
  • 06 / 2010 Seite: 18

Mehr

Benetzungseigenschaften auf mikroskopischer Skala bestimmen das makroskopische Strömungsverhalten.

Die Sonne in HD

  • 06 / 2010 Seite: 19

Die dunkle Seite des Universums

  • Martin Kilbinger und Jochen Weller
  • 06 / 2010 Seite: 20

Mehr

Beobachtungen von über 70 000 weit entfernten Galaxien erfordern keine Modifikationen von Einsteins Gravitationstheorie.

DPG

Mitgliedschaft in der DPG

  • 06 / 2010 Seite: 22

Wechsel an der DPG-Spitze

  • Stefan Jorda
  • 06 / 2010 Seite: 23

Mehr

Am 13. April fand in Berlin die Amtsübergabe des DPG-Präsidenten statt.

''Packen wir es an''

  • Wolfgang Sandner
  • 06 / 2010 Seite: 24

Mehr

Antrittsrede des neuen DPG-Präsidenten

Praktikumsbörse

  • 06 / 2010 Seite: 44

jDPG: Sommerexkursion

  • 06 / 2010 Seite: 60

Deutsche Physikerinnentagung 2010

  • 06 / 2010 Seite: 60

Berliner Industriegespräche feiern Jubiläum

  • Anja Hauck
  • 06 / 2010 Seite: 60

DPG-Physikschulen

  • 06 / 2010 Seite: 61

Bewerberliste

  • 06 / 2010 Seite: 80

Überblick

Partikel in der Pampa

  • Johannes Blümer
  • 06 / 2010 Seite: 31

Mehr

Kosmische Strahlung trifft ständig auf die Erde. Die Teilchen stammen aus der Sonne, von Supernova-Explosionen in unserer Milchstraße - und aus anderen Galaxien. Besonders interessant sind die seltenen Ereignisse, bei denen einzelne Atomkerne kinetische Energien von vielen Joule aufweisen. Ihre Identifizierung, die Suche nach ihrer Herkunft und die Physik ihrer Wechselwirkung mit der Atmosphäre sind die Forschungsziele des Pierre-Auger-Observatoriums.

Moleküle kalt gestellt

  • Silke Ospelkaus
  • 06 / 2010 Seite: 37

Mehr

Die Möglichkeit, Atome auf immer niedrigere Temperaturen zu kühlen und dabei immer besser zu kontrollieren, hat Atomphysik und Quantenoptik revolutioniert. Doch was mit Atomen gelingt, möchten Physiker wie Chemiker auch mit Molekülen erreichen. So ist die chemische Welt nahe des absoluten Temperaturnullpunkts keineswegs erstarrt, denn aufgrund quantenmechanischer Effekte ergeben sich neue Reaktionswege. Doch die Erzeugung molekularer Gase bei solch tiefen Temperaturen...

Nanoplasmonik in Hybridstrukturen

  • Vasily Temnov und Ulrike Woggon
  • 06 / 2010 Seite: 45

Mehr

Mit Licht lassen sich in Metallen kollektive Schwingungen der Elektronen anregen, die Plasmaschwingungen oder Plasmonen. Analog zu Wasserwellen können diese Anregungen an Oberflächen stark lokalisiert sein und sich gleichzeitig parallel zur Oberfläche weit ausbreiten. Neuartige Nanostrukturen sollen es ermöglichen, diese Oberflächenplasmonen gezielt anzuregen und ihre Eigenschaften auf ultraschneller Zeitskala (sub-Pikosekunden) und kleiner räumlicher Skala...

Physik im Alltag

Verdammt nah an der Kugel

  • Michael Vogel
  • 06 / 2010 Seite: 52

Mehr

Fußbälle sind schon lange keine „runden Leder“ mehr. Dank ihres Aufbaus und ihrer Verarbeitung sind die Spieler beim Flugverhalten vor unliebsamen Überraschungen gefeit.

Menschen

Personalien

  • 06 / 2010 Seite: 54

''Hier herrscht Aufbruchstimmung''

  • Anja Hauck
  • 06 / 2010 Seite: 57

Mehr

Interview mit Michael Schaaf

Bücher/Software

P. Hertel: Mathematikbuch zur Physik

  • Johann Baumeister
  • 06 / 2010 Seite: 58

M. Krause: Wie Nikola Tesla das 20. Jahrhundert erfand

  • Franz Pichler
  • 06 / 2010 Seite: 58

M. Cross und H. Greenside: Pattern Formation and Dynamics in Nonequilibrium Systems

  • Hans-Georg Purwins
  • 06 / 2010 Seite: 59

Tagungen

Strain in Transition Metal Oxides - Tuning Magnetic and Electric Functionalities

  • Dirk Fuchs und Hilbert v. Löhneysen
  • 06 / 2010 Seite: 63

Mehr

452. WE-Heraeus-Seminar

Quantum Communication based on Integrated Optics

  • Christine Silberhorn und Gerd Leuchs
  • 06 / 2010 Seite: 63

Mehr

453. WE-Heraeus-Seminar

Tagungskalender

  • 06 / 2010 Seite: 64

Rubriken

TV-Tipps

  • 06 / 2010 Seite: 12

Neue Produkte

  • 06 / 2010 Seite: 67

Stellenmarkt

  • 06 / 2010 Seite: 78

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
10 / 2017

thumbnail image: PJ 10 2017

Anomalien von Wasser

Ursprung des Lebens

Fraunhofer-Linien

Phänomenta

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2017 deutsch / eng­lisch
2018 deutsch / englisch

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer