Inhaltsverzeichnis 03 / 2018

thumbnail image: März 2018

Die dreidimensionale Supernova-Simu­lation visua­lisiert unter anderem die Aktivität im Neutrinoheizgebiet um den Neutronen­stern. (vgl. S. 47)

Key

  • DPG Mitglieder
  • Pro-Physik Mitglieder
  • Frei

Meinung

Bring dein eigenes Smartphone!?

Digitalisierung im Physikunterricht – eine herausfordernde Chance!

  • Yvonne Struck
  • 03 / 2018 Seite: 3
thumbnail image: Bring dein eigenes Smartphone!?

Aktuell

Labor in der Schwebe

  • Alexander Pawlak
  • 03 / 2018 Seite: 6

Digitaler Strukturwandel

  • Alexander Pawlak
  • 03 / 2018 Seite: 7

Wirkungsvoller Austausch

  • Kerstin Sonnabend
  • 03 / 2018 Seite: 8

ESA und FAIR ziehen an einem Strang

  • Kerstin Sonnabend
  • 03 / 2018 Seite: 10

Exzellenz auf Italienisch

  • Matthias Delbrück
  • 03 / 2018 Seite: 12

Doctor New

  • Matthias Delbrück
  • 03 / 2018 Seite: 13

Marskrater erhält Namen

  • Anja Hauck
  • 03 / 2018 Seite: 13

USA

  • Rainer Scharf
  • 03 / 2018 Seite: 14

Mehr

Es ist zwei vor zwölf Forschung im Vergleich Initiative für Quanten­computer Kommerzieller ISS-Service

Japan: Ein Biest für die Schöne

  • Kerstin Sonnabend
  • 03 / 2018 Seite: 15

High-Tech

Filigran und feinfühlig
Chip statt Apparat
Prinzessin Leia lässt grüßen
Mehr als atmungsaktiv

  • Michael Vogel
  • 03 / 2018 Seite: 16

Im Brennpunkt

Schwächelt die Dunkle Materie?

  • Felix Kahlhöfer
  • 03 / 2018 Seite: 18
thumbnail image: Schwächelt die Dunkle Materie?

Mehr

Experimente zur Suche nach schwach wechselwirkenden Dunkle Materie-Teilchen haben trotz immer höherer Sensitivität noch keinen Hinweis auf WIMPs gefunden.

Der tropische Ozean im Latte Macchiato

  • Detlef Lohse
  • 03 / 2018 Seite: 20
thumbnail image: Der tropische Ozean im Latte Macchiato

Mehr

Bei der Zubereitung eines Latte Macchiato entsteht nur dann eine Schichtung, wenn der Espresso schnell genug in die Milch gegeben wird.

Forum

Quanten machen große Sprünge

Ein Flaggschiff der Europäischen Kommission zu Quantentechnologien soll helfen, Ergebnisse aus den Laboren in marktreife Produkte zu überführen.

  • Kerstin Sonnabend
  • 03 / 2018 Seite: 24
thumbnail image: Quanten machen große Sprünge

Im April 2016 gab die Europäische Kommission – versteckt in einer umfangreichen Pressemitteilung – bekannt, im Rahmen einer Euro­pean Cloud Initiative ein europaweites Flaggschiff zu Quantentechnologien fördern zu wollen. Grundlage der Entscheidung, im Laufe von zehn Jahren etwa 500 Millionen Euro zu inves­tieren, sofern die Mitgliedsstaaten einen ähnlichen Beitrag durch nationale Fördermittel aufbringen, war das „Quantum Manifesto“. Ein sechsköpfiges Autorenteam um den Quantenphysiker...

Bildung - Beruf

Porträt: „Das Bergsteigen ist meine Leidenschaft“ 

Der Physiker Alexander Huber hat seine Faszination für die Berge zum Beruf gemacht.

  • Anja Hauck
  • 03 / 2018 Seite: 30
thumbnail image: Porträt: „Das Bergsteigen ist meine Leidenschaft“ 

Alexander Huber (49) ist Kletterer und Bergsteiger. Seit frühester Kindheit ist er in den Bergen unterwegs und hat zahlreiche Expeditionen in die verschiedensten Regionen der Welt unternommen, oft gemeinsam mit seinem Bruder Thomas. Kurz nach dem Physik­diplom entschied er sich für einen Berufsweg außerhalb der Wissenschaft. Als Sportkletterer und Bergsteiger hat er neue Maßstäbe gesetzt, unter anderem mit vielen Erstbegehungen.

Lehre

Physik aus der Kiste

Außerhalb der Schule kann Physik viel spannender sein – das zeigen bereits einfache Experimente, die Platz in einer kleinen Holzkiste haben.

  • Jürgen Miericke
  • 03 / 2018 Seite: 33
thumbnail image: Physik aus der Kiste

Ein Fahrrad mit Anhänger und einer Holzkiste gefüllt mit einfachen Experimentiergeräten – das ist die „Mobile Physik-Kiste“. In Parks, Jugendeinrichtungen, Kindergärten und Schulen lässt sich damit ohne viel Vorbereitung zeigen, dass unser Alltag voll von Naturwissenschaften ist. Durch Experimente, bei denen die Zuschauer beteiligt werden, wird Physik erlebbar.

Überblick

Die Optik macht es noch genauer

Die wesentlichen Schritte auf dem Weg zu einer Neudefinition der Sekunde über optische Übergänge sind gelungen.

  • Fritz Riehle
  • 03 / 2018 Seite: 39
thumbnail image: Die Optik macht es noch genauer

Seit mehr als fünfzig Jahren ist die Sekunde im Inter­nationalen Einheitensystem über den Übergang zwischen den beiden Hyperfeinstrukturniveaus des Grundzustandes von Cäsiumatomen definiert. Atomuhren, die auf der Messung dieses Übergangs basieren, haben inzwischen eine relative Unsicherheit im Bereich von 10–16 erreicht. Atomuhren jedoch, die auf optischen Übergängen basieren, versprechen eine um zwei Größenordnungen höhere Genauigkeit und legen damit eine Neudefinition der Sekunde nahe.

Zündende Neutrinos

Dreidimensionale Simulationen zeigen die zentrale Bedeutung der Neutrinos für Supernovae.

  • Hans-Thomas Janka
  • 03 / 2018 Seite: 47
thumbnail image: Zündende Neutrinos

So genannte Kernkollaps-Supernovae sind die gigantischen Explosionen, mit denen massereiche Sterne ihre Entwicklung beenden. Neutrinos spielen dabei eine zentrale Rolle. Erstmals ließ sich mit aufwändigen Computersimulationen in allen drei Raumdimensionen erfolgreich nachvollziehen, wie Neutrinos im engen Zusammenspiel mit hydro­dynamischen Instabilitäten die Sternexplosion auslösen.

Geschichte

Bombe oder Reaktor?

Physikalische und wissenschaftshistorische Perspektiven auf die „deutsche Atombombe“

  • Mark Walker
  • 03 / 2018 Seite: 55
thumbnail image: Bombe oder Reaktor?

Während des Zweiten Weltkriegs befassten sich die Mitglieder des deutschen Uranvereins um Werner Heisenberg mit den Möglichkeiten der Kernenergie. Bis heute wird kontrovers diskutiert, ob die deutschen Wissenschaftler nur an einem Kernreaktor arbeiteten oder auch das Ziel verfolgten, eine Atombombe zu entwickeln. Hatten sie für Letzteres überhaupt das nötige Wissen?

Physik im Alltag

Mit Haitech gegen Reibung

Die Rillenstruktur von Haifischhaut gehört zu den bekanntesten Beispielen, wie Technik von Natur lernen kann.

  • Bernd Müller
  • 03 / 2018 Seite: 60
thumbnail image: Mit Haitech gegen Reibung

Menschen

Personalien

  • 03 / 2018 Seite: 62

Nachruf auf Hanns-Georg Kilian

  • Thomas Vilgis, Wolfgang Glenz, Bernd Heise, Martin Pietralla und Gerd-Ingo Asbach
  • 03 / 2018 Seite: 66

„In Indien hat meine Idee richtig gezündet.“

  • Maike Pfalz
  • 03 / 2018 Seite: 67

Mehr

Interview mit Wolfgang Scheffler

Bücher/Software

M. Heidelberger, H. Pulte und G. Schiemann (Hrsg.): Hermann von Helmholtz, Philosophische und populär­wissenschaftliche Schriften

  • David Cahan
  • 03 / 2018 Seite: 68

P. Nelson: From Photon to Neuron

  • Moritz Kreysing
  • 03 / 2018 Seite: 68

M. Puntigam, F. Freistetter, H. Jungwirth: Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

  • Maike Pfalz
  • 03 / 2018 Seite: 69

DPG

Ausschreibung von Preisen 2019

  • 03 / 2018 Seite: 22

DPG-Mentoring-Programm 2018

  • 03 / 2018 Seite: 32

Industrietage 2018

  • 03 / 2018 Seite: 37

Jobbörse auf der DPG-Frühjahrstagung

  • 03 / 2018 Seite: 38

WE-Heraeus-Klausurtagungen

  • 03 / 2018 Seite: 54

Physikerinnentagung: Von Bobfahrerinnen und Physikerinnen

  • Theresa Berthold, Alina Hahn und Martina Hentschel
  • 03 / 2018 Seite: 70

Deutsch-italienischer Austausch

  • Michael Bornholdt, Kevin Krämer und Miriam Künzel
  • 03 / 2018 Seite: 71

58. Wochenendseminar „Physiker/Innen im Beruf“

  • 03 / 2018 Seite: 72

Theorie in aller Ruhe

  • Michael Kern, Wasilij Barsukow, Philipp Jaeger und Alexander Osterkorn
  • 03 / 2018 Seite: 72

Tagungen

Quantum Correlations in Space and Time

  • 
Cornelia Spee und Ana Cristina Sprotte Costa
  • 03 / 2018 Seite: 73

Mehr

657. WE-Heraeus-Seminar

Longrange Interactions

  • Robert Löw, Antoine Browaeys und Francesca Ferlaino
  • 03 / 2018 Seite: 73

Mehr

651. WE-Heraeus Seminar

Tagungskalender

  • 03 / 2018 Seite: 74

Weitere Rubriken

Notizen

  • 03 / 2018 Seite: 75

Aktuelles Heft

Inhaltsverzeichnis
06 / 2018

thumbnail image: PJ 06 2018

Richard Feynman
Überflieger-Wettbewerb
Quantenphasenübergänge
Materialsynthese

Zugang Physik Journal

Nur DPG-Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Hefte und Online-Inhalte des Physik Journal und müssen sich dafür mit ihrer Mitgliedsnummer registrieren » 

Erst wenn die Artikel des Physik Journal älter als drei Jahre sind, stehen sie kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung

Als DPG-Mitglied erhalten Sie den Physik Journal Newsletter, wenn Sie sich dafür bei der DPG registrieren »

Mediadaten

Die Mediadaten für Werbe­mög­lich­kei­ten im Phy­sik Jour­nal finden Sie als PDFs hier:
2018 deutsch / englisch

Webinar

MEMS und Smart Materials mit COMSOL Multiphysics® simulieren

  • 07. June 2018

Sie sind daran interessiert, Smart Materials und MEMS mit COMSOL Multiphysics® zu modellieren? Dann schauen Sie sich dieses Webinar an.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer