Ausgezeichnete Grundlagenforschung

  • 20. May 2016

Rolf Heuer und Jörg Neugebauer erhalten hohe Auszeichnungen der Tschechischen Akademie der Wissenschaften.

Für sein Wirken als Generaldirektor der Europäischen Organisation für Kern­forschung (CERN) sowie für seine Beiträge auf dem Gebiet der experimentellen Teilchen­physik und der Vermittlung der Grund­lagen­forschung an eine breite Öffentlichkeit erhielt Rolf Heuer die Medaille De scientia at humanitate optime meritis, die höchste Auszeichnung der Tschechischen Akademie der Wissen­schaften. Seit April 2016 ist Rolf Heuer Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Abb.: Die Preisträger Rolf Heuer und Jörg Neugebauer (Bild: V. Černoch)

Abb.: Die Preisträger Rolf Heuer und Jörg Neugebauer (Bild: V. Černoch)

Zugleich erhielt Jörg Neugebauer, Direktor des Max-Planck-Instituts für Eisen­forschung in Düsseldorf, von der Tschechischen Akademie die angesehene Ernst-Mach-Ehren­medaille für seine bahn­brechenden Arbeiten auf dem Gebiet der Metallurgie. Mit Hilfe der von ihm entwickelten computer­gestützten Methoden lassen sich heute Stahl­legierungen mit Eigenschaften herstellen, die lange als unvereinbar galten.

DPG / DE

Share |

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer