IYL15-Kalender gestartet

  • 14. November 2014

Ab sofort können Organisatoren ihre Aktivi­täten zum Inter­natio­nalen Jahr des Lichts in Deutsch­land auf der offi­ziel­len Web­seite an­kündigen.

www.jahr-des-lichts.de

www.jahr-des-lichts.de

Ab sofort können Organisatorinnen und Organisatoren ihre Aktivitäten zum Internationalen Jahr des Lichts in Deutschland auf der offiziellen Webseite bundesweit ankündigen. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) hat dort nun den zentralen Veranstaltungskalender freigeschaltet.

Am 20. Dezember 2013 hat die UN-Generalversammlung das Jahr 2015 als „Internationales Jahr des Lichts und der lichtbasierten Technologien“ ausgerufen. Die Initiative soll an die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen erinnern. Zugleich ist Licht zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur. Wissenschaftliche Erkenntnisse über das Licht erlauben ein tieferes Verständnis des Kosmos, führen zu besseren Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin sowie zu neuen Kommunikationsmitteln.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Unesco-Kommission hat die Deutsche Physikalische Gesellschaft nun in ihrer Rolle als Koordinatorin für das internationale „Jahr des Lichts“ 2015 in Deutschland den bundesweiten Veranstaltungskalender auf der Webseite jahr-des-lichts.de freigeschaltet. Veranstalterinnen und Veranstalter können dort ab sofort ihre geplanten Aktivitäten eintragen – egal, ob es sich um wissenschaftliche, technologisch-anwendungsbezogene oder kulturell-künstlerische Feste, Feiern oder Konferenzen handelt. Ziel ist es, leicht und übersichtlich auf alle Veranstaltungen im „Jahr des Lichts“ 2015 in Deutschland hinzuweisen. Besucher der Website können diese dann mit nur einem Klick auffinden. Zudem soll die Übersicht Beispiele zur Nachahmung bieten und helfen, mögliche zeitliche Überschneidungen zu vermeiden.

Die Website jahr-des-lichts.de dient als zentrale Anlaufstelle für alle Aktivitäten rund um das internationale „Jahr des Lichts“ 2015 in Deutschland. Zentrales Element ist der Veranstaltungskalender. Ziel der DPG ist, den vielfältigen Akteurinnen und Akteuren damit eine möglichst große gesellschaftliche Aufmerksamkeit zu sichern.

DPG / OD

Share |

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer