„Geschüttelt, nicht gerührt“

  • 19. April 2013

Metin Tolan, DPG-Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, erhält 2013 den Communicator-Preis der DFG und des Stifterverbands.

Die DPG freut sich, dass der diesjährige Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft an den Physiker Metin Tolan vergeben worden ist. Als langjähriges Mitglied der DPG hat sich Metin Tolan insbesondere während seiner Zeit als Mitglied des DPG-Vorstands für die Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Nachwuchsförderung und Schule in herausragender Weise engagiert. Mit Tolan erhält zum zweiten Mal ein Physiker diese Auszeichnung.

Metin Tolan in Aktion (Bild: DPG)

Abb.: Metin Tolan in Aktion (Bild: DPG)

„Metin Tolan ist für mich das Paradebeispiel eines Wissenschaftlers, in dem sich die Leidenschaft für sein Fach, die Physik, die Begeisterung für die Vermittlung seines Wissens und das Charisma eines großen ‚Communicators‘ in glücklicher Weise verbinden. Metin Tolan ist mit seinen anschaulichen Vorträgen und Publikationen ein Botschafter der Physik, der zeigt, wie spannend und faszinierend dieses Fach ist. Wir brauchen solche mitreißende Vermittlung gerade für junge Menschen, denn Physik ist ein entscheidendes Fach für die Zukunft unserer hochtechnologischen Gesellschaft“ sagt Johanna Stachel, Präsidentin der DPG.

In zahlreichen Vorträgen und Veröffentlichungen, etwa über Fußball oder Kinofilme wie James Bond oder Star Trek, macht Tolan auf spannende und humorvolle Art und Weise ein großes Publikum mit grundlegenden physikalischen Phänomenen und naturwissenschaftlichem Denken vertraut – und erklärt, warum James Bond seinen berühmten Drink fast immer geschüttelt und nicht gerührt bestellt. Die beispiellose Breitenwirkung, die er auf diese Art erzielt, ist gerade für ein Fach wie die Physik, das gemeinhin als „trocken“ oder „schwierig“ gilt, besonders bemerkenswert und bedeutsam. Auch seine unermüdliche Vortragstätigkeit und seine regelmäßige Präsenz in Radio und Fernsehen machen ihn zu einem wichtigen „Botschafter der Physik“ in der Öffentlichkeit.

Dies war auch seine besondere Leistung als Vorstandsmitglied für Öffentlichkeit der DPG, als das Tolan von April 2008 bis Oktober 2012 amtierte. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und der große Erfolg der „Highlights der Physik“, einem rund einwöchigen Wissenschaftsfestival, das das BMBF jährlich mit der DPG veranstaltet und das regelmäßig mehr als 30.000 Besucher zählt, sowie der Internetplattform „weltderphysik.de“, das physikalische Inhalte in eingängiger, moderner Form einem breiten Publikum vermittelt, ist in besonderer Weise der ausgesprochen reichen Erfahrungen von Tolan in der anschaulichen Vermittlung wissenschaftlicher Sachverhalte und dem Umgang mit Medien zu verdanken. Tolans Aktivitäten zur öffentlichkeitswirksamen Vermittlung physikalischer Forschung sind von seiner eigenen erfolgreichen Forschungstätigkeit nicht zu trennen. Als exzellenter und erfolgreicher Wissenschaftler hat er in seinen Hauptarbeitsgebieten – der Untersuchung von Röntgenstreuung an weicher Materie und der elektronischen Struktur von Festkörpern, vornehmlich mittels Synchrotron-Strahlung – wichtige Beiträge zur Physik geleistet.

DPG / OD

Share |

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer