Physik für Aufgeweckte

  • 22. October 2003

Physik für Aufgeweckte

Der Fachbereich Physik der Universität Hannover startet mit seiner Vorlesungsreihe „Saturday Morning Lectures“ ins zweite Jahr.

Unter dem Motto „Frühstart - Physik für Aufgeweckte“ bietet der Fachbereich Physik der Universität Hannover auch im Wintersemester 2003/04 wieder allen Interessierten Gelegenheit, die Faszination der Wissenschaft mitzuerleben. Die Vorlesungsreihe Saturday Morning Lectures startet am 1. November 2003 um 11 Uhr im Großen Physiksaal der Universität Hannover, Welfengarten 1.


Der erste Vortrag über die Macht des Wetters betrachtet Gefahren und Schäden durch das Wetter aus klimahistorischer Sicht und anhand von aktuellen Forschungsarbeiten.


An insgesamt vier Sonnabenden wird am Beispiel aktueller Forschungsprojekte über die verschiedenen Facetten der Physik und Meteorologie informiert. Mit Experimenten und Vorträgen erklären die Wissenschaftler der Universität Hannover die faszinierende Welt der modernen Physik. So hat Zwergenphysik nichts mit Schrebergärten zu tun, die Weltformel nichts mit Größenwahn. Hintergründe und Zusammenhänge werden anschaulich erklärt und Diskussionen mit dem Publikum angeregt.


Das weitere Themenspektrum des Wintersemesters reicht von „Zwergenphysik: Große Quanteneffekte in kleinen Nanostrukturen“ (6. Dezember 2003) über „Quarks und extra Dimensionen: Nähern wir uns einer Weltformel?“ (10. Januar 2004) bis zu „Von Sauerstoff bis DNS: Moleküle, die unser Leben bestimmen“ (31. Januar 2004). Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenlos.


Quelle: Uni Hannover


Weitere Infos:

Share |

Produkte des Monats

Webinar

Optik-Simulation geladener Teilchen

  • 24. January 2019

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um mehr über Simula­tionen der Optik gela­dener Teil­chen zu er­fah­ren. Sie lernen, wie man die Trajek­torien von Ionen, Elek­tronen, Atomen und Mole­külen in Gegen­wart von elek­tri­schen und magne­tischen Kräf­ten be­rech­net, um z.B. Einzel­linsen, Teil­chen­be­schleu­ni­ger oder auch Protonen­bewegungen im Erd­magnet­feld zu model­lieren.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer