Saturns Sechzigster

  • 20. July 2007

Raumsonde «Cassini» entdeckt Mini-Mond beim Ringplaneten Saturn

Boulder (dpa) - Die NASA-Raumsonde «Cassini» hat einen weiteren Mond des Ringplaneten Saturn entdeckt. Der winzige Trabant hat nur rund zwei Kilometer Durchmesser und umkreist den zweitgrößten Planeten unseres Sonnensystems in einem Abstand von 197 700 Kilometern - das ist etwa die Hälfte der Entfernung unseres Mondes von der Erde. Der noch namenlose Trabant ist der 60. Mond des Saturn, wie das zentrale «Cassini»-Bildlabor am Weltraumwissenschaftlichen Institut in Boulder (US-Staat Colorado) am Donnerstag (Ortszeit) berichtete. Bei dem Ringplaneten sind mit Abstand die meisten Monde im Sonnensystem aufgespürt worden.

Saturn Mond (credit NASA)

Abb.: © Carl Murray, Mike Evans, Carolyn Porco, NASA/JPL/Space Science Institute


Die Neuentdeckung bekam die Arbeitsbezeichnung S/2007 S 4. In ihrer Nachbarschaft war «Cassini» bereits auf zwei ähnlich kleine Trabanten gestoßen. Methone und Pallene haben Durchmesser von etwa vier Kilometern. «Dieses Trio von Objekten ist möglicherweise der Überrest einer Kollision, oder es sind vielleicht die glücklichen Überlebenden einer größeren Population, bei der die Bildung eines (größeren) Mondes fehlgeschlagen ist», erläuterte Prof. Carl Murray von der Universität London.

Weitere Infos:


Share |

Newsletter

Haben Sie Interesse am kostenlosen wöchentlichen oder monatlichen pro-physik.de-Newsletter? Zum Abonnement geht es hier.

COMSOL NEWS 2018

thumbnail image: Messen Sie <i>M</i><sup>2</sup> in weniger als einer Minute

Messen Sie M2 in weniger als einer Minute

Das M2-Lasermessgerät Ophir BeamSquared 2.0 ermittelt die optische Güte des Laserstrahls schnell und präzise. Mehr

Webinar

Vom Raytracing-Modell zum digitalen Prototypen

  • 22. November 2018

Raytracing ist die Stan­dard­methode zur Ent­wick­lung von opti­schen Sys­te­men und wird ein­ge­setzt, um diese Sys­teme vir­tuell auszu­legen und Vor­her­sagen über ihre opti­schen Ei­gen­schaf­ten zu ma­chen. Ein­satz­be­rei­che sol­cher digi­ta­ler Pro­to­ty­pen sind bei­spiels­weise die Ent­wick­lung von Laser- oder Ab­bil­dungs­sys­te­men.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer