Nachtlandung: Shuttle 'Endeavour' zurück auf der Erde

  • 22. February 2010

Nachtlandung: Shuttle «Endeavour» zurück auf der Erde

Die US-Raumfähre landete nach eineinhalbwöchiger Reise zur Internationalen Raumstation ISS.

Spektakuläre Nachtlandung nach erfolgreicher Mission: Die US-Raumfähre «Endeavour» ist nach eineinhalbwöchiger Reise zur Internationalen Raumstation ISS wieder auf der Erde. Der Shuttle mit sechs Astronauten an Bord landete am 21. Februar pünktlich um 22.20 Ortszeit (04.20 MEZ) auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida. Raumfahrtfans konnten live im Internet verfolgen, wie der Shuttle aufsetzte und seine riesigen Bremsfallschirme entfaltete. Zwar gab es in über 25-jährigen Shuttle-Ära 130 Missionen - Nachtlandungen sind aber nach wie vor eine Rarität.

Abb.: Die Raumfähre Endeavour mit ausgefahrenem Triebwerk bei der Landung im Kennedy Space Center in Florida (Bild: NASA / Tom Farrar Jr.)

«Willkommen Zuhause», freute sich ein NASA-Manager im Kontrollzentrum in Houston. «Und vielen Dank für eine tolle Mission.» Noch kurz vor der Landung drohten tiefe Regenwolken einen Strich durch die Rechnung zu machen, erst weniger als eine Stunde vor der Rückkehr gab die US-Raumfahrtbehörde NASA ihr endgültiges «Go». Aufgabe der Mission war der weitere Ausbau der ISS. Die Astronauten hatten bei drei Außeneinsätzen ein neues Modul an der Station rund 350 Kilometer über der Erde installiert, samt einer Aussichtskuppel mit Panoramablick ins Weltall.

Nach bisherigen Planungen der NASA sind nur noch vier Flüge vorgesehen, alle sollen dem weiteren Ausbau der ISS dienen. Der nächste Flug ist für den 5. April geplant, die letzte Shuttle-Mission im September 2010.

dpa


Weitere Infos

AL

Share |

Webinar

Warum reale akustische Systeme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 02. November 2017

In diesem Webi­nar wird ge­zeigt, warum man bei­spiels­weise schon bei der Simu­la­tion eines „ein­fachen“ Laut­spre­chers auf multi­phy­si­ka­li­sche Kopp­lung an­ge­wie­sen sein kann, wenn man ex­pe­ri­men­tel­le Er­geb­nis­se kor­rekt re­pro­du­zie­ren will.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer