Hochschulen und Institute im Überblick

  • 08. January 2007

Hochschulen und Institute im Überblick

Altdorf (dpa) - Das Bildungsangebot und die Arbeit von mehreren hundert deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen wird ab sofort in einer neuen Datenbank vorgestellt. Das Online-Angebot «Status Quo der Wissenschaften in Deutschland», an dem auch Arbeitslose des Jobcenters Nürnberg mitgewirkt haben, liefert Angaben über Fakultäten und Studiengänge. Zudem gebe es einen Überblick über Studienabschlüsse und Qualifikationsmöglichkeiten, teilte der Datenbankbetreiber, der Verein «Internationale Netzwerk-Universität-Altdorf» (INUA), am Freitag in Altdorf bei Nürnberg mit.

Die Datenbank soll unter anderem Abiturienten und Studenten bei der Studien- und Berufsberatung unterstützen. Zudem liefert sie Hochschulmitarbeitern, Politikern, Verbandsvertretern und Unternehmen einen Überblick über die deutsche Hochschullandschaft. Die Datenbank soll fortlaufend aktualisiert werden und in Zukunft um Angaben über Hochschul- und Forschungseinrichtungen in Frankreich, Großbritannien und den USA ergänzt werden.

Weitere Infos:

Share |

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer