Preis für Lehre an Hochschulen

  • 25. January 2007

Wiesbaden (dpa) - Das Land Hessen will mit einer mit 375 000 Euro dotierten Auszeichnung die Lehre an den Hochschulen des Landes verbessern. Der bundesweit am höchsten dotierte Preis dieser Art solle exzellente Leistungen bei der Ausbildung, Prüfung, Beratung und Betreuung der Studenten honorieren, kündigte Wissenschaftsminister Udo Corts (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden an. Das Geld gehe an einzelne Dozenten, Arbeitsgruppen oder Organisationseinheiten. 250 000 Euro kommen vom Land, 125 000 Euro von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Der Preis soll am 22. Juni erstmals in der Hochschule des Siegers vergeben werden.

Share |

Webinar

Hochleistungslaser und Multiphysik

  • 25. January 2018

Soft­ware­platt­for­men für Optik­simu­la­tio­nen ha­ben in den letz­ten Jah­ren enor­me Fort­schrit­te ge­macht. Zum einen sind dank Multi­phy­sik­kopp­lungen viel re­a­lis­ti­sche­re Mo­del­le mög­lich, zum an­de­ren sind die Be­dien­ober­flä­chen be­deu­tend ein­stiegs­freund­li­cher ge­wor­den.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer