Einsteigen - durchstarten

  • 14. March 2008

Einsteigen – durchstarten

Karrierewege für mobile Wissenschaftler: Die neue Webseiten des Deutschen Mobilitätszentrums informieren über Karrieren in der Wissenschaft.

Das Deutsche Mobilitätszentrum bei der Alexander von Humboldt-Stiftung bietet ab sofort neue Webseiten mit Informationen rund um das Thema Karrieren in der Wissenschaft. Mobile Forscherinnen und Forscher können sich hier nicht nur über Wege zum erfolgreichen Einstieg in die wissenschaftliche Laufbahn informieren, sondern erhalten zum Beispiel auch Hinweise zu Weiterbildungsangeboten, können nachsehen, wer Unterstützung für Doppelkarrierepaare anbietet, welche Programme sich speziell an Frauen richten und wer Projekte mit Industrie-Bezug fördert.

Das Deutsche Mobilitätszentrum bei der Alexander von Humboldt-Stiftung, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, ist Teil des europaweiten Netzwerks von Mobilitätszentren (ERA-MORE), das Information und Beratung für international mobile Forscherinnen und Forscher anbietet. Das Themenspektrum umfasst Fördermittel, Stellenangebote, Sozialversicherung, Steuern und vieles mehr. Herzstück ist eine umfangreiche und ständig aktualisierte Stipendiendatenbank. Ein mit dem Mobilitätszentrum verbundenes Netzwerk von Forscherberatern unterstützt vor Ort die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen tätigen ausländischen Forscher.

Der Nationale Integrationsplan der Bundesregierung führt Initiativen der Humboldt-Stiftung zur Integration ausländischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als „Best Practice“-Beispiele an, wie die Programme zur Beratung und Förderung von mobilen Forschern des Deutschen Mobilitätszentrums.

Quelle: Alexander von Humboldt-Stiftung

Weitere Infos:

Share |

Webinar

Warum reale akustische Systeme nur multiphysikalisch simuliert werden können

  • 02. November 2017

In diesem Webi­nar wird ge­zeigt, warum man bei­spiels­weise schon bei der Simu­la­tion eines „ein­fachen“ Laut­spre­chers auf multi­phy­si­ka­li­sche Kopp­lung an­ge­wie­sen sein kann, wenn man ex­pe­ri­men­tel­le Er­geb­nis­se kor­rekt re­pro­du­zie­ren will.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer