DPG Jobbörse Berlin

  • 02. February 2018

Auf der Früh­jahrs­ta­gung der DPG vom 11. - 16. März 2018 kön­nen sich Ab­sol­ven­ten und Be­rufs­er­fah­re­ne bei zahl­rei­chen Fir­men und Ins­ti­tu­tio­nen in­for­mie­ren.

Technische Universität Berlin

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Jobbörse Anbieter-Übersicht

Basycon     Basycon Unternehmensberatung GmbH
BCG     The Boston Consulting Group
d-fine     d-fine GmbH
Forschungszentrum Jülich     Forschungszentrum Jülich
McKinsey & Company, Inc.     McKinsey & Company, Inc.
Ritzenhoefer     Ritzenhoefer GmbH
Senacor Technologies AG     Senacor Technologies AG – IT-Unternehmensberatung

Terminkalender

Die Veranstaltungen finden im Hauptgebäude statt, Raum H1035.

Wenn Sie den Links in der letzten Spalte folgen, gelangen Sie jeweils auf eine Veranstaltungsseite und können dort eine Kalenderdatei herunterladen:


Mittwoch,
14. März 2018
Ritzenhoefer & Company
The Art of Transformation
12:00 – 13:00 Uhr
Forschungszentrum Jülich GmbH
Karrierewege in der Physik – For­schungs­zentrum Jülich
13:15 – 14:15 Uhr
McKinsey & Company, Inc.
Warum McKinsey?
14:30 – 15:30 Uhr

Donnerstag,
15. März 2018
Basycon Unter­nehmens­beratung GmbH
Hypothesen, Modelle, Experi­mente – Was For­schung und Unter­nehmens­beratung ge­mein­sam haben
12:00 – 13:00 Uhr
d-fine GmbH
Physiker (m/w) im Bereich Risiko und Finanzen – Vorstellung d-fine
13:15 – 14:15 Uhr
Senacor Technologies AG
Physiker in der IT-Beratung - Erfahrungsbericht eines Senacor Physikers
14:30 – 15:30 Uhr

Freitag,
16. März 2018
The Boston Consulting Group GmbH
Als Naturwissenschaftler in die Strategieberatung
12:00 – 13.00 Uhr

 

Share |

Newsletter

Haben Sie Interesse am kostenlosen wöchentlichen oder monatlichen pro-physik.de-Newsletter? Zum Abonnement geht es hier.

COMSOL NEWS 2018

thumbnail image: Messen Sie <i>M</i><sup>2</sup> in weniger als einer Minute

Messen Sie M2 in weniger als einer Minute

Das M2-Lasermessgerät Ophir BeamSquared 2.0 ermittelt die optische Güte des Laserstrahls schnell und präzise. Mehr

Webinar

Vom Raytracing-Modell zum digitalen Prototypen

  • 22. November 2018

Raytracing ist die Stan­dard­methode zur Ent­wick­lung von opti­schen Sys­te­men und wird ein­ge­setzt, um diese Sys­teme vir­tuell auszu­legen und Vor­her­sagen über ihre opti­schen Ei­gen­schaf­ten zu ma­chen. Ein­satz­be­rei­che sol­cher digi­ta­ler Pro­to­ty­pen sind bei­spiels­weise die Ent­wick­lung von Laser- oder Ab­bil­dungs­sys­te­men.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer