Alle Jahre wieder

  • 20. November 2017

Physikalische Experimente im Advent.

Unter dem Motto „Noch 24 Experimente bis Weihnachten“ bieten die Deutsche Physi­ka­lische Gesell­schaft und die Uni Göttingen auch in diesem Jahr wieder 24 unter­halt­same Physik-Experi­mente zum Nach­machen. Viele Preise sind zu gewinnen. „Physik im Advent“ ist kein normaler Advents­kalender: Statt Schoko­lade befinden sich hinter den Türchen Spaß und physi­ka­lische Unter­haltung. Vom 1. bis zum 24. Dezember werden täg­lich neue Experi­mente in Videos vor­ge­stellt, die sich leicht mit haus­halts­üblichen Materi­alien nach­machen lassen.

Adventskalender

Abb.: Im Advent gibt es 24 unterhaltsame Physik-Experi­mente zum Nach­machen. (Bild:: A. Quadt, PiA)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dann die Wahl zwischen vier Antwort­möglich­keiten. Für richtige Ant­worten gibt es Punkte und am Ende viel­leicht auch einen tollen Preis, die für Einzel­personen, Klassen und Schulen ver­geben werden. Die Lösung des Rätsels gibt es als Beloh­nung am nächsten Tag eben­falls als Video. Mit­machen kann jeder, der sich auf www.physik-im-advent.de registriert. Die Anmel­dung ist kosten­los.

Konzipiert ist „Physik im Advent“ für Schülerinnen und Schüler der Jahr­gangs­stufen fünf bis zehn und findet 2017 bereits zum fünften Mal statt. Ein­ge­laden mit­zu­machen sind alle Eltern, Lehr­kräfte, Studie­rende oder an physi­ka­lischen Phäno­menen inte­res­sierte Erwach­sene. Mit „Physik im Advent“ möchten die DPG und die Uni Göttingen allen Menschen Unter­haltung bieten, bei der sie gleich­zeitig etwas lernen können. Ange­boten wird der Kalender auf Deutsch und auf Englisch.

Das Projekt wird von zahlreichen Menschen aus Wissen­schaft, Fern­sehen oder Politik unter­stützt, darunter den Musiker Wincent Weiss, den Astro­nauten Alexander Gerst und den Physik-Nobel­preis­träger Barry Barish. „Physik im Advent“ wird außer­dem von der Wilhelm-und-Else-Heraeus-Stiftung unter­stützt und findet in Koope­ra­tion mit dem erfolg­reichen Projekt „Mathe im Advent” der Deutschen Mathe­matiker-Ver­eini­gung statt.

DPG / GAU / RK

Weitere Infos

Share |

Newsletter

Haben Sie Interesse am kostenlosen wöchentlichen oder monatlichen pro-physik.de-Newsletter? Zum Abonnement geht es hier.

White Paper

White Paper

Ablation of BioPolymers with 193 nm Laser Pulses

Studies of University Hull with a Coherent UV Laser.
Jetzt kostenlos downloaden

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer