Digitalisierung mit Vision

  • 04. December 2017

Vision Lasertechnik gewinnt Niedersächsischen Wirtschafts­preis 2017.

Das Digi­talisierungs­projekt „SmartFactory“ der Vision Laser­technik GmbH Barsing­hausen ist Gewinner des Nieder­sächsischen Wirtschafts­preises 2017. Vision konnte sich gegen 40 Bewerber aus ganz Nieder­sachsen durchsetzen, die Jury, bestehend aus Mitgliedern verschiedener Organi­sationen, Verbänden und Minis­terien war von der Umsetzung der Vision überzeugt.

Abb.: Vertreter des Unternehmens Vision Lasertechnik GmbH Barsinghausen nehmen den Niedersächsischen Wirtschaftspreis 2017 in Empfang. (Bild: Vision)

Abb.: Vertreter des Unternehmens Vision Lasertechnik GmbH Barsinghausen nehmen den Niedersächsischen Wirtschaftspreis 2017 in Empfang. (Bild: Vision)

Vision überzeugte die Jury mit selbst entwickelten smarten System­lösungen, mit denen die digitale Verknüpfung der Maschinen gelungen ist und die Inter­aktion Mensch und Maschine digi­talisiert wurde. Bernd Meyer von der Industrie- und Handels­kammer Nieder­sachsen lobte in seiner Laudatio die Vision und betonte, dass Vision „unheim­lich schnell voran­gegangen sei“ und „recht­zeitig erkannt hätte, wo die Zukunfts­chancen liegen“. Er betonte: „Sie waren schnell, Sie haben die Mitar­beiter mitgenommen, Sie haben die Kunden mitgenommen – Sie haben alles richtig gemacht."

Die Jury setzte sich zusammen aus Vertretern der Industrie- und Handels­kammer Nieder­sachsen (IHKN), der Unternehmens­verbände Handwerk (UHN), der Landes­vertretung der Handwerks­kammern Nieder­sachsen (LHN), der Unternehmer­verbände Nieder­sachsen (UVN), des Deutschen Gewerkschafts­bundes (DGB) sowie des Kompetenz­zentrums Mittelstand 4.0.

Vision / JOL

Share |

Bestellen

Sie interessieren sich für ein Bezugsmöglichkeiten von Optik & Photonik oder Laser Technik Journal?

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer