Alle Veranstaltungen »

Auffrischungsseminar Laserschutzbeauftragter

Die OStrV sieht in §5 II vor, dass der Laserschutzbeauftragte seine fachliche Qualifikation "[..]durch Fortbildungen auf aktuellem Stand [..]" halten muss. Konkrete Fristen oder Intervalle hierfür sind nicht angegeben, jedoch zeigt die Praxis, dass ein Auffrischungs-Turnus von 3-5 Jahren sinnvoll ist. Die im Folgenden gelisteten Seminare sind genau auf diese Art der Auffrischung zugeschnitten. Bitte laden Sie im Zuge der Anmeldung ein Bild Ihres Teilnahmezertifikats an einem ordentlichen Laserschutzbeauftragten-Kurs hoch. Die Auffrischungsseminare fokussieren technische Anwendungen von Lasern (Industrie), Showlaser und Kosmetik- sowie Tattooentfernungs-Laser.

Sie können diese Veranstaltung Ihrem Kalender hinzufügen

Share |
thumbnail image: Auffrischungsseminar Laserschutzbeauftragter

Veranstaltung melden

Wenn Sie eine Veranstaltung hinzufügen möchten, können Sie sie hier eintragen.

 

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer