Alle Neuerscheinungen »

Der letzte Physiknobelpreis für eine Frau?

  • von Daniela Wuensch
  • 20. August 2013
thumbnail image: Der letzte Physiknobelpreis für eine Frau?

Daniela Wuensch: Der letzte Physiknobelpreis für eine Frau? Termessos, Göttingen 2013, 112 S., brosch., 15,80 Euro, ISBN 9783938016152

Maria Goeppert Mayer: Eine Göttingerin erobert die Atomkerne: Sie war eine starke Raucherin und scheute auch keinen Alkohol. Sie war der Star der Universität Göttingen, wo sie ihre Prüfung in der Physik vor drei Nobelpreisträgern glänzend bestand.

Doch der Weg der deutsch-amerikanischen Wissenschaftlerin war nicht leicht: Erst nach 29 Jahren unbezahlter Lehre und Forschung an Universitäten erhielt sie als 53-Jährige ihre erste Professur an der University of California in San Diego. Und wäre sie 1963 für die Entdeckung des Schalenmodells der Atomkerne nicht mit dem Physiknobelpreis gewürdigt worden, so wäre sie trotz ihres Genies unbekannt geblieben. Sie ermutigte die Frauen weltweit, die letzte männliche Festung der Wissenschaft – die Physik – zu erobern.

Maria Goeppert Mayer und 60 Jahre zuvor Marie Curie waren die einzigen Frauen, die je den Nobelpreis für Physik erhielten. Zum 50. Jubiläum ihrer Auszeichnung erinnert die Wissenschaftshistorikerin Daniela Wuensch an die immer noch viel zu wenig bekannte Nobelpreisträgerin Maria Goeppert Mayer.

Weitere Infos

Lehrbuchkatalog Physik

Klassiker und Neuerscheinungen von Wiley-VCH zu den Bereichen Physik, Astronomie und Ingenieurwissenschaften finden Sie im Online-Katalog.

Lehrbuchkatalog Physik

Physiktrainer

Den Halliday sowie den Physiktrainer finden Sie hier.

Halliday

Webinar

Einführung in die Simulation von Halbleiter-Bauelementen

  • 30. November 2017

Von Mosfets über LEDs bis zu Wafern – Halb­leiter­bau­elemente sind essen­tielle Bestand­teile moderner Tech­nik in nahezu allen Bran­chen. Die nume­ri­sche Simu­la­tion kann dabei ein wich­ti­ges Hilfs­mit­tel dar­stel­len, um diese Bau­elemen­te in ihrer Funk­tions­weise zu analy­sie­ren und somit deren Kon­zep­tion zu er­leich­tern.

Alle Webinare »

Site Login

Bitte einloggen

Andere Optionen Login

Website Footer